Das Klischee über Werner Herzog lautet: Der ist ein Besessener. Spätestens seit „Mein liebster Feind“ über seinen Schauspieler Klaus Kinski stellt sich die Frage, wer eigentlich der Besessenere war. Am 5. September wird der weltberühmte deutsche Regisseur 75 Jahre alt.

 

5 Comments

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.