Werke für Solotrompete(n) und Orchester von Charles Ives, John Adams und Mark-Anthony Turnage

Neue Musik in der Horizonte Sendung und mit Werken für Solotrompete(n) und Orchester. Dabei sind Werke von Charles Ives, John Adams und Mark-Anthony Turnage unter der Leitung von  u.a. Lorin Maazel und Simon Rattle. 

 

Charles Ives: „The unanswered question“ (David Gordon, Trompete; Seattle Symphony: Ludovic Morlot)

John Adams: „On the transmigration of souls“ (Philip Smith, Trompete; New York Choral Artists; New York Philharmonic Orchestra: Lorin Maazel)

Mark-Anthony Turnage: „Dispelling the Fears“ (Philip Cobb, Gábor Tarkövi, Trompete; London Symphony Orchestra: Simon Rattle)

© BR Klassik, Horizonte, 12.9.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.