Mit dem Marktschrei „Weltsensation“ werden seit Kurzem Veröffentlichungen vergessener Archivaufnahmen längst verblichener Jazzgrößen angekündigt. Was sind die Geschichten …

… hinter John Coltranes „Both Directions At Once“ und „Blue World“ oder Miles Davis’ „Rubberband“ und gibt es vielleicht Gründe, warum diese Alben zu ihrer Zeit nicht veröffentlicht wurden? Womöglich gibt es jenseits der großen Namen echte Sensationen, die über Jahrzehnte in Archiven geruht haben.

© NDRInfo, Jazz Special, 15.11.019

Am Mikrofon: Wolf Kampmann
TitelKomponistBesetzung / InterpretPlattenmarkeDauer Min.
Untitled OriginalJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse04:12
Nature BoyJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse03:00
One Up, One DownJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse06:30
NaimaJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse03:54
Village BluesJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse03:46
Like SonnyJohn ColtraneJohn ColtraneImpulse02:44
Rubberband Of LifeMiles Davis/Randy HallMiles DavisRhino05:54
So EmotionalRandy Hall/Vince WilburnMiles DavisRhino04:30
Miss Last SummerMiles DavisMiles Davisohne Label07:15
NaponochDavid LiebmanLookout FarmJazzline08:10

2 Comments

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.