Aufschrei und Protest, Wut und Widerstand – die Freedom Now Suite zählt zu den herausragenden Manifesten des Jazz. Das Werk des Schlagzeugers Max Roach mit Texten von Oscar Brown, Jr. wurde von der erstarkenden amerikanischen Bürgerrechtsbewegung inspiriert und gab ihr zugleich künstlerisch markanten Ausdruck. Von Bert Noglik

Schwarzes Selbstbewusstsein sowie die Rückbesinnung auf afrikanische und afro-karibische Kultur verbünden sich mit der dringlichen Sprache des modernen Jazz. „We Insist!“ erweist sich unter den Vorzeichen von Black Lives Matter als bestürzend aktuell und von großer Eindrücklichkeit.


http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Max-Roach-We-Insist.mp3

© SWR 2, NOWJazz, 10.12.2020

Max Roach:
Speak Brother, Speak
CD Max Roach Quartet: Speak Brother, Speak
Max Roach

Max Roach:
Driva Man
CD Max Roach: We Insist! Freedom Now Suite
Max Roach

Max Roach:
Freedom Day
CD Max Roach: We Insist! Freedom Now Suite
Max Roach

Max Roach:
Triptych – Prayer / Protest / Peace
CD Max Roach: We Insist! Freedom Now Suite
Max Roach

Max Roach:
All Africa
CD Max Roach: We Insist! Freedom Now Suite
Max Roach

Max Roach:
Tears For Johannesburg
CD Max Roach: We Insist! Freedom Now Suite
Max Roach

Max Roach:
Man From South Africa
CD Max Roach: Percussion Bitter Sweet
Max Roach

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.