The Artist’s Corner „Die Welt ist, wofür ich sie halte“ Von Andreas Weiser

„Das Rauschen des Meeres, eine Polizeisirene, der brasilianische Urwald … Die Sounds der Welt können wir nicht gleichzeitig hören, obwohl es im globalen Dorf möglich wäre.

So selektieren wir, hören das, was wir gerade hören wollen – und konstruieren aus verschiedenen Klängen z.B. einen Gassenhauer, der sich zu symphonischen Gemengen transformieren kann. Mein Computer ist hier der Mittler zwischen meinen Aufnahmen von Reisen nach Brasilien, Afrika etc.“ [Andreas Weiser]


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Die-Welt-ist-wofuer-ich-sie-halte.mp3

„Die Welt ist, wofür ich sie halte“ Von Andreas Weiser
Musik & Realisation: Andreas Weiser
hr 2001

Andreas Weiser

Jahrgang 1957, Musiker, Komponist und Autor für Theater, Film und Hörspiel, lebt in Berlin. Seine Laufbahn als freier Journalist, Autor und Regisseur begann in den 1980er Jahren. Seither enstanden zahlreiche Radiofeatures, Hörspiele und Hörbücher aus etlichen Langzeitaufenthalten in Brasilien und anderen Orten der Erde, u.a. auch für Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Außerdem komponiert er Musiken für Fernsehen (u.a. Tatort), Radio und Theater.

© HR 2, The Artists Corner, 27.2.2021

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: