Rhiannon Giddens wuchs in North-Carolina auf. Sie erforschte die Verbindungen weißer und afro-amerikanischer Volksmusik in den Appalachen. Von Manfred Bonson

Und sie ging – die Geschichte des Banjos verfolgend – zurück bis zum Trans-Sahara-Handel, den schon die Araber mit schwarzen Sklaven trieben. Zehntausend Geschichten prägen das kollektive Gedächtnis. Rhiannon Giddens lebt sie, verkörpert sie.




Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.