Stan Getz und J.J. Johnson „at the Opera House“ / The Sound – Der Tenorsaxofonist Stan Getz

All Star Bands versprechen oft mehr als sie halten. Aber als Norman Granz für seine Jazz-at-the-Philharmonic-Reihe den Saxofonisten Stan Getz mit dem Oscar Peterson Trio zusammenbrachte, ging diese Idee auf. Mit Thomas Mau Für jeweils ein Konzert in

„Moments in Time“ Historische Aufnahmen von Stan Getz, Thad Jones/Mel Lewis Orchestra, Wes Montgomery und dem Bill Evans Trio Mit Karl Lippegaus

Bisher ungehörte Musik von Erroll Garner, Charlie Parker oder das Count Basie Orchester mit Lester Young kam 2016 ans Tageslicht. Besondere Verdienste erwarb sich dabei Zev Feldman, ein Schatzsucher