Das besondere Konzert: ECLAT 2019 – CIRCLES / Werke von Ricardo Eizirik, Antje Vowinckel, Alessandro Bosetti u. a.

Für das Projekt CIRLCES im Rahmen des Festivals ECLAT komponierten sieben interdisziplinär und konzeptuell arbeitende Komponistinnen und Komponisten Werke, in denen sich Fragen nach kulturellem Erbe und Wertegemeinschaften, nach Ritualen …

Das besondere Konzert: „Klangchoreographie“ // Werke von Johannes Maria Staud, Katharina Rosenberger, Ricardo Eizirik, Vykintas Baltakas

Die Mechanik des Alltags bildet den Ausgangspunkt für Ricardo Eiziriks neues Werk – etwa Bewegungen und Gesten der Musiker, aus denen der Brasilianer die Choreographie seiner Klänge entwickelt. Auch in …