„Alle Beethoven-Symphonien in einer Stunde – Nine In One“ Eine Tour de Force durch Beethovens Symphonien von Wolfgang Mitterer

Der Musiker und Komponist Wolfgang Mitterer hat Ludwig van Beethovens symphonisches Schaffen auf eine Stunde eingedampft. Dabei sampelte er Themen aus allen Symphonien, herausgeschält aus Orchesteraufnahmen des Haydn Orchester von …

„Rupert Huber. Bauwerk Musik“ Der österreichische Komponist und Pianist Rupert Huber im „Zeit-Ton“-Porträt.

„dimensional music“ nennt sich das Format, welches den Werken von Rupert Huber zugrunde liegt. Der österreichische Komponist und Pianist betrachtet Musik darin als Klang-Raum. Entstehung, Dauer und Verklingen sind die …

„Bewegung ins Unendliche“ Die mobilen Klangnetze des Komponisten Bernd Franke Mit Stefan Fricke

Der Komponist Bernd Franke (1959 in Leipzig geboren) arbeitet mit mobilen musikalischen Strategien, die sowohl aleatorische Aspekte beinhalten wie eine den traditionellen Werkbegriff sprengende Kombinationstechnik durch das Überlagern verschiedener auch …

Dhafer Youssef: „Das Schöne und die Beats“ Porträt des Oud-Spielers, Sängers und Komponisten / Von Thomas Loewner

Dhafer Youssef ist ein musikalischer Globetrotter. In seinen Kompositionen verbindet der in Tunesien geborene Musiker Jazz, Elektronik und Einflüsse der Weltmusik zu einer unverwechselbaren Melange. Ganz wichtig für Dhafer Youssefs …

„Von der Rockmusik zur Symphonie“ Zum 60. Geburtstag des Komponisten Erkki-Sven Tüür Von Ulrich Möller-Arnsberg

Geboren auf der estnischen Ostseeinsel Hiiumaa entdeckte Erkki-Sven Tüür als jugendlicher Flötist die Musik mit seiner Rockband „In Spe“. Als Komponist wurde er 1989 mit seinem Orchesterstück „Insula deserta“ in …

Das besondere Konzert: „Offene Landschaften mit e und vielen anderen Tönen“ Musik von Georg Katzer (1935-2019)

Der Berliner Komponist Georg Katzer sprach auch mal von „Schallunkraut“, wenn das Akustische Drum-herum ein ästhetisch notwendiges war, um die eigentlichen Klänge zu verwischen, zu stören, zu sabotieren. Im Mai …

Kompositionen von Clemens Gadenstätter „Semantical Investigations“ Werkschau von Clemens Gadenstätter auf drei CDs

Der österreichische Komponist Clemens Gadenstätter präsentiert auf dem Label Kairos eine umfangreiche Werkschau mit Kompositionen aus den Jahren 2006 bis 2010. Mit Ernst Kovacic, dem Klangforum Wien, dem Ensemble Modern, …

Elliott Carter über die Musik der Zukunft „Das wirklich Interessante liegt in der inneren Organisation“

Elliott Carter gilt als der europäischste aller amerikanischen Komponisten. Seine Musik ist stark von seinem philosophisch-literarischen Interesse und musikalisch von großer Komplexität geprägt. Vor 20 Jahren hatten wir verschiedene Komponisten …

„Hans Abrahamsens Gespür für Schnee“ Der dänische Komponist im Portrait von Von Franziska Stürz

2019 erhält der 66-jährige dänische Komponist Hans Abrahamsen den Léonie-Sonning-Musikpreis als wichtigste dänische Auszeichnung kultureller Leistung, und im Herbst wird seine erste Oper „Die Schneekönigin“ in Kopenhagen und an der …

„Faszinosum Kaikhosru Sorabji“ Bewohner des Granitturms Engländer? Inder? Parse! – der Komponist Kaikhosru Sorabji.

Der Komponist Jorge López beschäftigt sich seit Jahren mit der Musik von Kaikhosru Sorabji (1892-1988) und spürt Legenden und Gerüchten rund um diesen einzelgängerischen Komponisten nach. Geboren wurde Sorabji in …

„Die unreine Ästhetik des Kalevi Aho“ Verschwenderischer Erfindungsreichtum. Zum 70. Geburtstag von Kalevi Aho

Der in Forssa, im Südwesten Finnlands, geborene Kalevi Aho sei „einer der einfallsreichsten und technisch beschlagensten Komponisten unserer Zeit“ (KLASSIK heute). Beim schwedischen Label BIS erscheint sein Gesamtwerk. Am 9. …

„Der letzte Universalist“ Dirigent, Pianist, Komponist, Arrangeur, Entertainer – in memoriam André Previn

Ein Mann mit vielen Eigenschaften: André Previn war ein Wunder an musikalischer Vielseitigkeit. Kurz vor seinem 90. Geburtstag starb der Wanderer zwischen den Musikwelten in New York. Ein diskographischer Rückblick. …

Das besondere Konzert: Der Komponisten Konstantin Trosth-Lohs „Flach sei das Dach, tief die Musik“ Ein Einzelgänger am Bauhaus // Viel mehr als sein Konzert !!!

„Nie war der Einzelton so wichtig wie heute“ – dieser ebenso oft übersehene wie selten zitierte Ausspruch des Komponisten Konstantin Trosth-Lohs sagt im Grunde schon alles. Die Prim-Essenz des Trosth-Lohsschen …

„Mister Q.“ Die Karriere des Arrangeurs und Komponisten Quincy Jones

Die Süddeutsche Zeitung nannte ihn den „wohl wichtigsten Mann der Musikindustrie“. Als Arrangeur und Produzent für Popstars wie Michael Jackson, Frank Sinatra, Aretha Franklin, Ray Charles oder Lionel Richie erhielt Quincy Jones mehr Grammys als irgendein anderer Musiker. Weitgehend vergessen sind dagegen …

„The Preacher of Hard Bop“ Das Horace Silver Quintet – Live at Newport ’58

Seine Musik entsprang einem starken Mitteilungsbedürfnis und war angefüllt mit Lebensenergie. Horace Silver (1928–2014) schöpfte aus der Tradition des Jazz und wusste sein blues getränktes Klavierspiel mit einem unterschwelligen Gospelfeeling „funky“ aufzuladen. Mit Bert Noglik Horace Silver hat den Hard …

„Zeit- und Raumverschiebungen mit Phill Niblock“ Ein Zeit-Ton Porträt über Phill Niblock zum 85. Geburtstag

Phill Niblock hat wie kaum ein anderer der vergangenen 50 Jahre Drone-Musik geprägt: in seiner Klangkunst verbinden sich lose Enden Neuer sowie experimenteller Elektronikmusik zu einem der Stichwortgeber für aktuelle …

Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag „Das diskografische Vermächtnis“ Versuch eines Überblicks

Antonio Papano, Kolja Blacher, Kent Nagano, Krystian Zimerman. Sie alle haben sich im Vorfeld des 100. Geburtstages von Leonard Bernstein inspirieren lassen zu Neueinspielungen seiner Werke. Etliche Jubiläums-CD-Boxen stellen darüber …