Junge Welt: „Wieder versuchen, weitermachen“ Geradezu zeitloses Spiel. Dina Ugorskaja interpretiert Franz Schuberts letzte Klaviersonate in B-Dur D. 960 kongenial, beinahe philosophisch

Die im vergangenen Jahr gestorbene Pianistin Dina Ugorskaja hat für den Bayerischen Rundfunk eine meisterliche Aufnahme von Schuberts B-Dur-Sonate eingespielt, schwärmt Berthold Seliger in einem Essay für die Junge Welt. „Allein schon, wie sie den einzigartigen Beginn der Sonate spielt, …

Das besondere Konzert: „The curAltor curates“ Werke von Andrés Guadarrama, Patricia Martínez, Dong-Myung Kim

Kann eine künstliche Intelligenz ein Konzertprogramm kuratieren? Mit der lernenden Software curAItor hat Nick Collins ein Programm entwickelt, das Musik hört, analysiert und bewertet. Der curAItor wurde anhand von 100 …

Das besondere Konzert: JetztMusik in Donaueschingen „Das mystische Klavier (2/2)“ Werke von George Crumb und Frank Bridge

Das bürgerliche Musikmöbel des Klaviers wird in der Musik des 20. Jahrhunderts gründlich entstaubt. Sowohl durch die Hand von Komponisten, als auch durch die der Pianisten. Auch der junge Pianist …

Das besondere Konzert: JetztMusik in Donaueschingen „Das mystische Klavier (1/2)“ Werke von Hans Jürgen von der Wense

Das bürgerliche Musikmöbel des Klaviers wird in der Musik des 20. Jahrhunderts gründlich entstaubt. Sowohl durch die Hand von Komponisten, als auch durch die der Pianisten. Auch der junge Pianist …

Free Jazz, Twelve Tone Tales and Globe Unity // Zum 80.Geburtstag von Alexander von Schlippenbach Mit Bert Noglik

Als einer der großen Persönlichkeiten des europäischen Jazz gelang es ihm, mit seiner Musik prägnante Zeichen zu setzen und sein Spiel im Prozess der Improvisation auf unverwechselbare Weise zu profilieren. …

„D’une Extrême à l’Autre“ Das Duo Iana mit Betty Hovette und Christine Wodrascka mit Aufnahmen aus dem SWR Studio Freiburg

Nach Janus, dem doppelköpfigen Gott aus der römischen Mythologie, haben sie ihr Duo in der feminisierten Form „Iana“ benannt – die beiden in Toulouse ansässigen Pianistinnen Christine Wodrascka und Betty …

„Der Tag der Eule“ Porträt des Pianisten und Komponisten Roberto Negro Mit Karl Lippegaus

Bei Roberto Negro ist das Klavier frei wie ein Vogel. Seltsame Figuren entschlüpfen der großen Klangmaschine, die Liebeserklärungen herausschleudert, auch unbequeme Wahrheiten. Nächtliches Maskenspiel, in vielen Verwandlungen: Unter Negros Händen …

„Klaviermusik der letzten 100 Jahre“ Musik von Scott Joplin, Claude Debussy, Erik Satie und Arnold Schönberg. Mit Henning Bolte

Playlist: Elisabeth Chojnacka – Scott Joplin. Pièces Pour Clavecin. Auvidis (1994) Something Doing Momo Kodama – Point and Line. ECM New Series (2017) Claude Debussy – 12 Études, L. 136: …