Radionacht Klanghorizonte 20.6.2020 / 5 Stunden Musik mit Michael Engelbrecht „In Hörnum steht die Jukebox still“

Welche Klanghorizonte öffnen sich, wenn man eine nordfriesische Insel wie Sylt in Zeiten ungewöhnlicher Verlassenheit erlebt? Als einzig verlässlicher Reisebegleiter erweist sich die Musik, die dort beginnt, wo Einkehr und …

„Lieber Pierre – mein lieber John“ Die Künstlerfreundschaft zwischen John Cage und Pierre Boulez Von Robert Jungwirth

So sehr wie Pierre Boulez und John Cage haben keine anderen Komponisten die musikalische Nachkriegsmoderne geprägt und beeinflusst. Beide Künstler einte der Wunsch nach einer tiefgreifenden Erneuerung des Komponierens. Selbst …

Aus dem Archiv „Bitte rauchen Sie nicht mehr!“ Joachim-Ernst Berendt präsentiert 1954 zum ersten Mal Jazz bei den Donaueschinger Musiktagen

Nicht Milhaud, Strawinsky, nicht Cage: Rolf Liebermann war der Star der „Donaueschinger Musiktage für zeitgenössische Tonkunst“ 1954! Sein Concerto for Jazzband and Orchestra wurde als Schlager des Festivals gefeiert, uraufgeführt …

Mouvement: Five – Nordamerikanische Chormusik mit dem SWR Vokalensemble von Aaron Copland, Steve Reich, John Cage und Leonard Bernstein

Five – Nordamerikanische Chormusik mit dem SWR Vokalensemble von Aaron Copland, Steve Reich, John Cage und Leonard Bernstein/ George Rochberg: 5. Sinfonie / György Ligeti: Ramifications (Version für 12 Solostreicher). …

NZZ: „So klingt Kraftwerk unplugged“ Das Berliner Ensemble Zeitkratzer lässt das vergessene Frühwerk von Kraftwerk auferstehen.

Das experimentelle Musikensemble Zeitkratzer schreckt vor keiner Kontroverse zurück. Seit die Berliner Formation 1997 erstmals auf den europäischen Konzertbühnen auftrat, hat sie Zuhörer begeistert, aber auch aus der Fassung gebracht. …

„Schnippeln, kleben, kleistern“ Musikalische Collagen von Mauricio Kagel, John Cage, Luciano Berio und Johannes Kreidler

Auseinanderschneiden und neu zusammensetzen – das ist das Prinzip der Collage. Wenn Komponisten die „Schere“ ansetzen, ist das Ergebnis eine „Musik mit Musik“. Sie eignet sich Fremdes an und kontextualisiert …

„Furtwänglers Götterdämmerung – Dekonstruktion a la John Cage“ Hörstück von Reinhard Ermen

Das Hörstück des Kunstkritikers und Musikredakteurs Reinhard Ermen steht zwischen Klangkunst, Remix und Opernrätsel. Ausgangspunkt ist Wilhelm Furtwänglers Aufnahme von Richard Wagners Oper „Götterdämmerung“ von 1950 aus der Mailänder Scala. …

Das besondere Konzert: ESSEN NOW! – CHORWERK RUHR // Werke von John Cage, Ondrej Adamek, Karlheinz Stockhausen

Als im politisch bewegten Jahr 1968 die Studenten in Paris auf die Straße gingen, wurde Karlheinz Stockhausens Vokalkomposition „Stimmung“ uraufgeführt. Stockhausen hatte dafür keine Parolen vertont. Vielmehr erwies sich das …

Radiotipps 4.5.2016

00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur Feature Info „Kurzstrecke 49“ Feature, Hörspiel, Klangkunst Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel Produktion: Autoren/Deutschlandradio Kultur 2016 „Nicht mit uns“ Von Matthias Abel „Flugspuren“ Von …

Radiotipps 13.4.2015

00.05Uhr Bayern2 Nachtsession http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung-914204.html „Sounds of Sadness“ Musik von Nick Drake bis Waxahatchee Mit Michael Bartlewski 00.05Uhr DRK Freispiel http://www.deutschlandradiokultur.de/freispiel.1020.de.html?dram:article_id=310558 Wirtschaftskomödie: Die Kontrakte des Kaufmanns 1 Hörspiel von Elfriede Jelinek …