ARTE Video Jazzfest Berlin 2019 „Make some Noise“ // Konzerte vom 2.11.2019 u.a. Mit Eve Risser und Ambrose Akinmusire

Das Motto des diesjährigen Jazzfestes ist „Make some Noise“ und wir sind sicher, dass beide, Motto und Noise, beim Zuschauer gut ankommen werden. Neben den Deutschlandpremieren „Après un rêve“

„50. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019″// Boulez Materialism / Marcin Wasilewski Trio / „Melodic Ornette“: hr-Bigband feat. Joachim Kühn & Michel Portal

Wenn frei entfesselte Nervosität den Jazz in Richtung Neue Musik ausfransen lässt. Und nochmal ein Tasten-Trio, das trotz Hochkonjunktur des Dreier-Formats aus dem Meer heraussticht. Und der verwegene Versuch,

50. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019 // Jakob Bro Quartet feat. Palle Mikkelborg | Michael Formanek’s Kolossus feat. hr-Bigband | Elina Duni |

Das Eröffnungskonzert gratuliert der Münchner Plattenschmiede ECM zu deren 50. Geburtstag. Bis heute von Manfred Eicher geleitet, hat das noch immer unabhängige Label wohl mehr bewegt als sämtliche Majors:

„Mild Maniac“ – Hommage an Volker Kriegel // hr-Bigband feat. John Schröder, Jesse van Ruller & Martin Scales, cond. & arr. by Jim McNeely

Volker Kriegel hat wie kein anderer deutscher Musiker zuvor den Jazz für Rock und Fusion geöffnet, zunächst im legendären “Dave Pike Set“, später in seinem eigenen „Mild Maniac Orchestra“,

Das besondere Konzert: Werke von Leonard Bernstein und Wynton Marsalis gespielt von der hr Bigband und den hr Sinfonieorchester

Zum 100. Geburtstag ein klassisches Jazz-Konzert. 1918 wurde der Mann geboren, der der klassischen Musik der USA diesen unvergleichlichen Charme gab. Den Jazz hatten ja schon andere in die

48. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2017 // Cory Henry & hr-Bigband: ”The New Gospel“, cond. & arr. by Jim McNeely | Cory Henry & The Funk Apostles

Der Organist und Keyboarder Cory Henry ist DIE anerkannte Gospelgröße der jungen Generation. In seiner Heimatgemeinde in Brooklyn nannte man ihn bereits als Knirps „Master Cory“, weil er schon