„Noches de Luna“ – Historische Feldaufnahmen aus Peru von Karl Lippegaus / Wiederholung einer Sendung von 21.4.2018

Mit dem Label Folkways der Smithsonian Stiftung kann man sich rund um die ganze Welt hören. Unschlagbar was historische Aufnahmen angeht. Mit „Noches de Luna“ begeben wir uns auf eine Reise durch Peru.

„Vom Roten Meer zum Toten Meer: eine Soundscape der Inbesitznahme 2018“ kuratiert und produziert von Meira Asher

Die in Tel Aviv geborene Künstlerin und Kuratorin Meira Asher hat für Ö1 Radiokunst – Kunstradio und für den Schwerpunkt Nebenan Erkundungen in Europas Nachbarschaft: Israel vier künstlerische Positionen unter