„Supercool“ Hans Koller zum 100. Geburtstag Von Gerd Filtgen

Die Stories, die Hans Koller mitunter bei seinen Auftritten aus der Welt des Jazz erzählte, waren originell, menschenfreundlich und steckten voller Witz. Der legendäre österreichische Saxofonist, Komponist und Maler wurde am 12. Februar 1921 in Wien geboren.

Bevor er in den 50er-Jahren nach Deutschland kam, hatte er die Szene im „Hot Club Vienna“ kräftig aufgemischt. Kollers kreativer Weg führte ihn vom Swing zum Cool Jazz, aber auch zur freien Auslegung improvisierter Musik. Mit seinen coolen Saxofon-Chorussen verlor Hans Koller in jedem stilistischen Genre niemals sein Gespür für Innovationen.


http://xb4160.xb4.serverdomain.org/Musik/Supercool-Hans-Koller-100Geburtstag.mp3

© SWR 2, Jazzsession, 9.2.2021

Komponist unbekannt:
Out of nowhere
Ensemble: Hans Koller-Combo
Jutta Hipp, Piano
Shorty Roeder, Bass
Karl Sammer, Schlagzeug

Albert Mangelsdorff:
Sound-Koller
Hans Koller Quintett
Hans Koller, Tenor-Saxofon
Albert Mangelsdorff, Posaune
Jutta Hipp, Piano
Franz „Shorty“ Roeder, Bass
Rudi Gehring, Schlagzeug

Ted Shapiro, Jimmy Campbell, Reginald Connelly:
If I had you
Werner Drexler, Piano
Albert Mangelsdorff, Bass-Saxofon
Hans Koller, Tenor-Saxofon
Werner Schultze, Bass
Bobby Schmidt, Schlagzeug

Oscar Pettiford:
Blues in the closet
Oscar Pettiford, Bass
Kenny Clarke, Schlagzeug
Hans Koller, Tenor-Saxofon
Attila Zoller, Gitarre

Hans Koller:
Back home again in Baden-Baden
Hans Koller, Tenor-Saxofon
Mitchell-Ruff Trio

Hans Koller:
Skizze Nr. 1 aus Hommage à Cocteau
Hans Koller, Bernd Rabe, Alt-Saxofon
Joki Freund, Tenor-Saxofon
Ronnie Ross, Bass-Saxofon
Conny Jackel, Flügelhorn
Kurt Krause, Bass-Posaune
Ernst Machwitz, Bass-Saxofon
Attila Zoller, Gitarre
Horst Jankowski, Piano
Hans Rettenbacher, Bass
Peter Witte, Bass
Charly Antolini, Schlagzeug

Komponist unbekannt:
LMC
Ensemble: Hans Koller Free Sound

Albert Mangelsdorff, Attila Zoller, Hans Koller:
South west jubilee
Albert Mangelsdorff, Posaune
Attila Zoller, Gitarre
Hans Koller, Saxofon

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: