Das heutige Profil ist dem 1967 geborenen und in Wien lebenden britischen Musiker Peter Rehberg gewidmet. Im Point of View stellt Peter Rehberg Schmuckstücke aus seiner Plattensammlung vor, Musik, die ihn beeinflusste und inspirierte.

point of view [80]: Peter Rehberg

Im Point of View stellt Peter Rehberg Schmuckstücke aus seiner Plattensammlung vor, Musik, die ihn beeinflusste und inspirierte.

KomponistTitel
David BowieWarszawa
Bruce GilbertWork for Do you Me? I Did
Bernhard Guenterun peu de neuge salie
Einstürzende NeubautenArmenia
DAF Deutsch-Amerikanische FreundschaftVerschwende Deine Jugend
New OrderBlue Monday
Basic ChannelLyot Rmx
Throbbing GristleValley Of The Shadow Of Death
SwansYour Property
Bernard ParmegianiCapture éphémère

Profil [70]: Peter Rehberg

Das heutige Profil ist dem 1967 geborenen und in Wien lebenden britischen Musiker Peter Rehberg gewidmet. Sein Werdegang ist unorthodox, eine musikalische Ausbildung hat er nicht genossen. Wie er es formuliert: Seine Plattensammlung sorgte für die musikalische Ausbildung. Kein Wunder, dass er heute sowohl als international gefragter Musiker experimenteller Elektronik weltweit unterwegs ist, als auch mit mego für eines der wichtigsten Plattenlabels experimenteller Musik verantwortlich zeichnet.

In ungewöhnlicher Weise fand Rehberg vom Pop zur Experimentalmusik und ist ihr bis heute – immer unideologisch – treu geblieben. Technisch hat er sich stets weiterentwickelt und heute kann man ihn getrost als den „Parmegiani der Glitch-Elektronik“ bezeichnen: technische ausgereifte Werke huldigen den physischen Qualitäten des Klangs. Rehberg legt Wert auf Hör- und Genießbarkeit seiner Musik und vermeidet tunlichst jegliche Theoriebildung: „Get-up and do it!“. Diese Unmittelbarkeit zeigen insbesondere seine Solo-Platten, die hier besonders im Fokus stehen und merkwürdigerweise bis heute weniger bekannt sind. Wahre Entdeckungen!

KomponistTitel
Peter RehbergEarly Works 1982-1984
Peter Rehberglike watching shit on a shelf
Peter RehbergFVO
Peter Rehberg20150609
Peter RehbergFrozen Jumper
Peter RehbergMotivation
General Magic & PitaSpring Fridge
Rehberg & BauerSupa und Troik
Fenn O‘BergFloating My Boat
http://xb187.xb1.serverdomain.org/radio/musik/Studio-Elektronische-Musik-Peter-Rehberg.mp3 – Beide Sendungen

© WDR 3, Studio elektronische Musik, 17.10.2020 / Redaktion: Frank Hilberg

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.