Studio Elektronische Musik: Bernard Parmegiani – La création du monde

Creatio ex nihilo – aus dem Nichts geschaffen: das verbindet die Weltenschöpfer der ersten Stunde mit den Klangdemiurgen unserer Zeit. Schmieden die einen aus reinem Geist (oder etwas Ähnlichem) Materie, Form und Leben, so generieren die anderen eine Welt (des Klanges) aus Algorithmen und Schaltkreisen.

Moderation & Redaktion: Frank Hilberg

Gelegentlich wird das eine auch Thema des anderen, z.B. Bernard Parmegianis Erschaffung der Welt.

Bernard Parmegiani
La création du monde (1982-84) Elektronische Komposition

 

© WDR 3, Studio Elektronische Musik, 16.11.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.