SPEX: „Nie zurück, nie zurück, nie zurück!” Reissues von Malaria!, Conrad Schnitzler und Günter Schickert & Peter Unsicker

Die einen wollten weg, die anderen ihr post mortem ein Requiem singen: Reissues von Malaria!, Conrad Schnitzler und Günter Schickert & Peter Unsicker aus der Zeit von 1981 bis 1990 berichten von dem, was von Westberlin musikalisch übrig geblieben ist.

Von Kristoffer Cornils

Wenn Westberlin wirklich so geil war, wie alle immer sagen  ja, warum wollten MALARIA! dann bitte ständig weg von dort? Das schließlich ist die letzte Lehre aus der großen Werkschau Compiled 2.0 / Full Emotion (Moabit), die mit den Zeilen „Schon wieder will ich fort von hier / Mein Hund und ich, wir fahren nach Zypern / Dort ist es fast wie in Berlin” beginnt. „How Do You Like My New Dog?” wurde nicht nur im britischen Farnham und damit recht weit außerhalb von Gudrun Guts und Bettina Kösters damaliger Wahlheimat in der geteilten Stadt aufgenommen, sondern kumuliert im Refrain in den Worten „Einmal Zypern, nie zurück”.

Tatsächlich wurden nur drei der für Compiled 2.0 zusammengestellten Stücke aus den Jahren 1981 bis 1984 in Berlin aufgenommen, das
der Sammlung beigegebene und ursprünglich auf Les Disques Du Crépuscule und Guts eigenem Imprint Moabit veröffentlichte Album Emotion wurde ebenfalls in Farnham eingespielt…
Weiter lesen … !
© Spex, 6.11.2019

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.