Es gibt es einige Änderungen oder auch Anpassungen …Die sichtbarste optische Veränderung ist das neue WordPress Template. Bitte schreibt mir wie eure Erfahrungen damit sind. Lädt es schnell ? Ist alles gut zu lesen, usw.? Eurer Feedback ist sehr wichtig. Die Beiträge die gerade am häufigsten gehört werden oder angeklickt werden findet ihr jetzt rechts.

Es wird vielleicht den einen oder anderen Aufgefallen sein, das ich mehr Sendungen der BBC zum nachhören anbiete. Das hat einen einfachen aber traurigen Grund, es gibt keine vergleichbaren Sendungen in Deutschland. Experimentelle Musik hat niemand im Programm. Selbst Byte.FM macht darum einen großen Bogen, einzig „Open Sounds“ auf WDR 3 bemüht sich im diese Musik. Und das ist nur Aspekt warum ich mehr auf diese Sendungen zurück greifen werde. Die Bandbreite ist einfach größer und aktueller.
Auf etwas möchte ich besonders hinweisen: „Music City USA“ Die Klänge von Chicago Von Siegfried Schmidt-Joos. Dieses Feature ist in der Tat etwas besonderes. Allein schon die Verknüpfung von Zitaten berühmter Schriftsteller über Chicago mit entsprechender Musik, das habe ich in dieser Qualität lange nicht mehr gehört.

Hier sind noch einige Tipps zum anhören …
Konzerte gibt es von Nils Wogram Nostalgia, Charles Lloyd, Saalfelden: Koma Saxo + Cykada, Yonathan Avishai Trio.
Gilles Peterson aus Chicago mit einem Konzert des Labels International Anthem und Angel Bat Dawid & The Brothahood, Makaya McCraven u.v.a., mit 3 Stunden Live Musik die ich nur empfehlen kann !
Wolfgang Dauner ist noch in zahlreichen Sendungen vertreten.
Ein Hörspiel nach Else Lasker-Schüler, die Feature Reihe „This little light“ von Chris Koch.
Und Und Und ..

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.