Release Tipp: Will Glaser + Matthew Herd + Liam Noble – Climbing In Circles / Ubuntu Music

Mein absoluter Favorit der letzten Tage! Wie hier Standards wie u.a. „Mood Indigo“ oder „Mopti“ gespielt werden, da geht mir das Herz und die Ohren auf. Spielerisch, mit viel Freude und Lust am Improvisieren. So wird diesen „Klassikern“ wieder neues Leben eingehaucht und ganz nebenbei entsteht etwas Neues.

Tolles Cover!

„Diese Platte fast alles zusammen, was ich an der Musik liebe. Wir spielen Standards und Kompositionen meiner Helden und kreieren spontan neue Musik im Moment.“

„Nun, ich versuche, nicht zu denken, wenn ich spiele, aber das, was mich an diesem Projekt am meisten fasziniert, ist, wie dasselbe Stück an einem anderen Tag und mit einer anderen Person klingt. Als wir uns auf das dritte Album vorbereiteten, hatten wir einige Gigs im April angesetzt, um neue Ideen auszuprobieren, aber die wurden natürlich alle abgesagt. Also hatten wir am Ende nur zwei Proben, als die Einschränkungen der ersten Sperre im Mai etwas nachließen, und dann haben wir die Aufnahmen gemacht.“

Will Glaser

Third instalment of the Climbing In Circles project, released on the Ubuntu Music record label.

Recorded at Fish Factory studios by Ben Lamdin – 25/05/2020
Mixed and Mastered by Alex Bonney
Liner Notes by James Allsopp
Artwork by Kazland

credits

released January 22, 2021

Liam Noble – Piano
Matthew Herd – Saxes
Will Glaser – Drums

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen