Radtiotipps Extra für Nachtmenschen oder Frühaufsteher…!!! 28.8.2015 !!!

00.05Uhr Deutschlandradio Kultur Klangkunst
info
„Presque Rien No. 1, le lever du jour au bord de la mer“
Von Luc Ferrari
Produktion: Autorenproduktion 1967
„Approaching Nothing“
Von Lawrence English
Autorenproduktion 2014

01.05Uhr Deutschlandradio Kultur Tonart / Weltmusik
Moderation: Olga Hochweis
Drei Festivals stehen im Mittelpunkt der Sendung. Zunächst geht es um das 3. Windros Folk-Festival, das – mit Deutschlandradio Kultur als Medienpartner – wie immer am ersten September-Wochenende in Schwerin-Mueß stattfinden wird. Nach der Ausschau auf dieses besondere Musikevent am Schweriner See blicken wir zurück auf zwei Festivals, die zeitgleich Mitte Juli in Krakau stattgefunden haben: Die 36. Ausgabe des EBU-Folk-Festivals der Europäischen Rundfunkanstalten und das Festival Crossroads, dessen Fokus seit 1999 auf der Musik aus Mittel-Ost-Europa liegt sowie auf der titelgebenden „Kreuzung“ zwischen Tradition und Avantgarde. Zu hören sind Konzert-Mitschnitte von Bands und Ensembles aus der Ukraine, Belarus, Russland und Tschechien, aber auch aus Kroatien und Ungarn. Polen ist u.a. mit Kroke und „Banda Nella Nebbia“, dem Gewinner des diesjährigen New Tradition Folk Festivals des Polnischen Rundfunks vertreten.