Radiotipps für den 7.4.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur ChormusikZum 50. Todestag von Igor Strawinsky „Strawinsky und die Religion“
Igor Strawinsky: Messe für gemischten Chor und Bläser
Rundfunkchor Berlin; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Gijs Leenaars
Igor Strawinsky: „Threni, id est lamentationes Jeremiae Prophetae“
Kantate für sechs Solostimmen, gemischten Chor und Orchester (Auszug)
Collegium Vocale Gent; Royal Flemish Philharmonic
Leitung: Philippe Herreweghe
18:00 Uhr ByteFM Waldspaziergang mit Annette Stiekele„Experimentelle & opulente Klänge“ Experimentelle und opulente Klänge unter anderem von Balthazar, Joan As Police Woman und Black Country, New Road.
19:00 Uhr ByteFM Golden Glades mit Sandra Zettpunkt„Harmoniegetrieben“ Ob Songwritertum oder Sixties Pop – alle heutigen Programmpunkte haben einen gemeinsamen Nenner: Es sind die Harmonien, die sich in den Vordergrund schieben. So haben etwa die Kanadier Tuns mit „Duly Noted“ gerade ihr zweites, melodienseliges Album veröffentlicht. Die drei Songwriter bringen mehr als 25 Jahre Erfahrung aus Bands wie Sloan, The Inbreds und The Super Friendz mit. Von daher kein Wunder, dass ihr gereifter Powerpop mit vielschichtigen Harmonien und zahlreichen Ohrwürmern zu glänzen weiß.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Die Kraft und die Herrlichkeit (2/3)“ Von Graham Greene
Regie: Wilhelm Semmelroth Produktion: NWDR 1954
20:00 Uhr SRF 2 Musik unserer ZeitNeoklassizismus – zu Igor Strawinskys 50. Todestag
Das ist das Thema heute in der Musik unserer Zeit. Warum? Wegen Igor Strawinsky. Er starb vor fünfzig Jahren, am 6. April 1971, und er war eine ganz grosse Nummer im Bereich des Neoklassizismus.
20:04 Uhr WDR 3 KonzertWDR 3 Kammermusik in NRW
Mit dem Dudok Quartet Amsterdam von Palestrina bis Brahms

Joseph Haydn: Streichquartett Es-Dur, op. 20,1
Giovanni Gabrieli: Sonata XXI „con tre violini“, in der Bearbeitung des Dudok Quartet
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Ave Maria a 4, in der Bearbeitung des Dudok Quartet
Heinrich Schütz: Also hat Gott die Welt geliebt, in der Bearbeitung des Dudok Quartet
Johannes Brahms: Streichquartett Nr. 3 B-Dur, op. 67
Aufnahme aus dem Schulzentrum Odenthal
20:04 Uhr SR 2 Musik aus der RegionLe Concert Lorrain in der Völklinger Hütte
Jesús Merino Ruiz, Violine; Lorena Padrón Ortiz, Violine
Stephan Schultz, Violoncello; Anne-Catherine Bûcher, Cembalo

Georg Friedrich Händel: Triosonate g-Moll HWV 387 (op. 2 Nr. 2)
Joseph Bodin de Boismortier:
Sonate für Violine, Violoncello und Basso continuo a-Moll op. 37 Nr. 5
Cellosonate G-Dur op. 50 Nr. 2
Domenico Scarlatti: Cembalosonaten h-Moll K 87 und D-Dur K 119
Georg Friedrich Händel: Triosonate G-Dur HWV 399 (op. 5 Nr. 4)
Johann Sebastian Bach:
Cello-Solosonate G-Dur BWV 1007
Triosonate G-Dur BWV 1038
Aufnahme vom 3. März 2021 aus der Erzhalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte
20:04 Uhr HR 2 Kaisers Klänge – Musikalische EntdeckungsreisenUlrike Meinhof – Ein deutsches Requiem
21:00 Uhr SRF 2 Neue Musik im KonzertPierluigi Billone: «Face» für Frauenstimme und Ensemble
Solistin: Anna Clare Hauf
cnz, Emilio Pomàrico SEA
Konzert vom 28. 11. 20, Kraftwerk Selnau, EventSpace
22:00 Uhr ByteFM Hidden Tracks mit Kai Bempreiksz„Postpunk ’21“ Das Label Soul Jazz Records kümmert sich aktuell um Post-Punk auf den Kompilations „Two Synths, A Guitar (And) A Drum Machine“ oder „Cold Wave“. Dort sind eher aktuelle Bands vertreten. Aber auch Bands aus frühen Post-Punk-Zeiten (1978-84) wie The Slits oder die New Age Steppers kommen in dieser Ausgabe vor. Neues auch aus Vancouver um die Band Crack Cloud, aus Schottland mit Buffet Lunch und Silicone Prairie aus Kansas.
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Hörspiel„Eheleute, Friedensfreunde“ Von Sabine Peters
Regie: Christiane Ohaus
Ton: Jean Szymczak Deutschlandfunk Kultur/RB 2019
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World“ Mit Niklas Wandt
22:05 Uhr SWR2 Feature„Der gläserne Bewerber“ Wie Emotionserkennung die Arbeitswelt verändert Von Janosch Delcker
22:30 Uhr HR 2 JazzfactsWhat’s going on? – Features, Interviews und was die Szene (um-)treibt
Heinz Sauer: Im Gegenlicht. Ein literarisches Porträt
23:00 Uhr kulturradio Musik der Kontinente„Worldwide Voices“ Teil Eins einer Weltreise der verschiedenen Stimme
Mit Peter Rixen
23:03 Uhr SWR2 JetztMusikensemble recherche: Remix
ensemble recherche: Lucia Kilger (Klangregie), Julienne Mbodie (Sopran)

Genoel von Lilienstein: TOP für Flöte, Klarinette, Cello, DX7-Synthesizer und E-Drums
Salvatore Sciarrino: Le Voci Sottovetro, Elaborazione per voce e 8 esecutori
Thomas Meadowcroft: More Beautiful Discourse for string trio and organ (UA)
(Konzert vom 6. Oktober 2020 im Forum Merzhausen)
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Gästemix“ Steffi Müller von Beißpony legt auf
Mit Barbara Streidl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen