Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue MusikWerke von Günter Steinke: „Innen bewegt“ für Orchester und Zuspielklänge
Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Leitung: Gilbert Amy
„für dich“ ensemble recherche
„Parole“ für Orchester WDR Sinfonieorchester Köln
Leitung: Emilio Pomàrico
19:05 Uhr SWR2 TandemWozu brauchen wir Helden? – Der Publizist Christoph Giesa
20:00 Uhr ByteFM BTTB – Back To The Basics mit Marcus Maack„80er New Beat und Acid“ Euer Host hat vor Kurzem eine Compilation mit dem Titel „Belgian New Beat“ entdeckt, die so viele fantastische Tunes enthält, dass daraus nun eine ganze Sendung geworden ist. Wobei der größere Teil der Tunes gar nicht aus Belgien kommt. Und aufgrund seiner musikalischen Sozialisierung erinnern ein paar dieser Tunes Euren Host vor allem an einen Mix, den er in den 80ern mal im Radio aufgenommen hat. Damals gab es im Lyzeum in Hamburg einen Acid-DJ-Contest, und einer der DJs hat New Beat mit Acid vermischt. Was nun, ca. 33 Jahr später, die heutige Sendung maßgeblich beeinflussen wird.
20:04 Uhr WDR 3 Konzert„11. Hörfest Neue Musik“ Ensemble Horizonte
Salvatore Sciarrino: Muro d’orizzonte für Flöte, Englischhorn und Bassklarinette
Miro Dobrowolny: Aqua für Flöte, Klarinette und Streichtrio
Jörg-Peter Mittmann: Selbdritt für 3 Streicher
Federico Gardella: Nebbiae für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello
Sarah Nemtsov: Orpheus Falling für Flöte, Oboe, Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello
Max E. Keller: Wanawizzi II für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello
Jaime Reis: Inverso Sangue: Granito für Klarinette, Violine und Violoncello
Aufnahme aus der Kulturfabrik Hangar 21, Detmold
20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalHörbar in concert: János Csík & Mezzo – Folk aus Ungarn
(Aufnahme vom 1. Februar 2020 aus dem „Fonó“ in Budapest)
20:04 Uhr SR2 Mouvement„EviMus 2020“ 7. Saarbrücker Tage für elektroakustische und visuelle Musik Musik für Fagott und Elektronik
Konzert vom 30. Oktober aus dem KuBa Kulturzentrum am Saarbrücker Eurobahnhof
21:03 Uhr SWR2 Radiophon„Musikcollagen“ Von Monika Gratz
21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts„Gemischtes Doppel“ Die Cellistin Anja Lechner und der Pianist François Couturier Ein Porträt von Karl Lippegaus
21:05 Uhr Bayern2 radioTexteDouglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis (2/6)
21:30 Uhr HR2 Neue Musik„mitgehört, unerhört“ Der HappeningPopArtPerformancePhilosoph Bazon Brock und seine Klangkonzepte
22:03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio„Gegenwärtig lebe ich allein …“
Hörstück in 9 Bildern mit Texten von Henri Michaux

Aus dem Französischen von Kurt Leonhard, Paul Celan Gerd Henninger u. a. (Produktion: SWR / Dlf Kultur 2020)
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Klangkunst„MUTTER SPRACHE“ Von Werner Fritsch
Regie: Christine Nagel Komposition: Miki Yui
Ton: Thomas Monnerjahn Deutschlandfunk Kultur/BR 2020 (Ursendung)
22:04 Uhr WDR 3„Jazz & World“ Mit Thomas Mau
22:05 Uhr Deutschlandfunk Historische Aufnahmen„Spiel auf dem Regenbogen“ Der Pianist Alfred Brendel (*1931)
Von Klaus Gehrke
22:30 Uhr HR2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Marc Copland | The Royal Bopsters | Nenad Vasilic
23:00 Uhr kultrurradio The Voice„Joan Baez Zum 80.Geburtstag“ Mit Susanne Papawassiliu
23:03 Uhr SWR2 NOWJazzGrenzgänger aus L.A. – der Pianist Billy Childs
Von Ssirus Pakzad
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton„Fading“ von Pole Langsam verblassende Erinnerungen
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Die Musik von morgen“ Neues von Viagra Boys, Four Tet und Steve Earle & the Dukes Mit Ralf Summer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.