Radiotipps für den 3.5.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Klassik

Moderation: Haino Rindler
Der 2. August 1921 war in mehrfacher Hinsicht ein bedeutungsvoller Tag: In Donaueschingen führte das Amar Quartett unter Beteiligung des Komponisten Paul Hindemith dessen 3. Streichquartett op. 16 auf und markierte damit den Anfang der „Donaueschinger Kammeraufführungen“. Das Quartett sollte nur bis 1932 bestehen, spielte in dieser Zeit aber eine herausragende Rolle im Zuge der Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik. 100 Jahre Amar Quartett, darüber spricht die Primaria des Nachfolgeensembles Amar Quartett Zürich, Anna Brunner. Dabei geht sie auf die Ziele und Wirkung des Ensembles ein, dessen berühmter Bratscher der Komponist Paul Hindemith war.
1985 führte Martha Argerich mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Zubin Metha das Klavierkonzert e-Moll von Frederic Chopin ein. Es ist nicht nur eine historische Momentaufnahme, sondern auch ein Beweis für ihre herausragenden Chopin-Qualitäten.


18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Karsten Frehe

„Mexican Dubwiser, Dreadzone, King Toppa meets La Cepa u.a.“
Das Mexican Dubwiser Kollektiv stammt ursprünglich aus Monterrey in Mexiko, ist aber schon seit langer Zeit in Los Angeles beheimatet. Immer wieder sorgt die Truppe mit ihrem eklektischen Mix für offene Ohren und volle Tanzflächen. Hier wird zusammen gebracht, was vordergründig nicht unbedingt kompatibel erscheint: Reggae, Dub, Cumbia, HipHop, Funk, Soul etc.. Sicher nichts für Puristen, aber auf jeden Fall etwas für ausgelassenes Feiern. Aktuell haben sich Illbilly Hitec, La Gorda Dubs und der Dubvisionist einigen Tracks von Mexican Dubwiser angenommen, sie durch den Remix- bzw. Dub-Wolf geschickt und damit zu neuen Ufern gebracht. Das Album erschien gerade bei Echo Beach.


19:04 Uhr HR 2 Hörbar – Musik grenzenlos

u.a. mit Sturm & Klang, Goran Bregovic und Souad Massi


19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel

Thema „Schöner Wohnen“: Fremder Schatten Von Verna Alexander
Regie: Dieter Carls Produktion: WDR 2002


19:05 Uhr Bayern2 Zündfunk

Wenn die Lieblingsband von Spotify verschwindet
Mit Bärbel Wossagk und Achim Bogdahn


19:30 Uhr Ö1 On Stage

5 Mio. Pesos Spezial: Die Ö1-Jazzstipendiengewinner/innen live!
Robert Unterköfler, Lukas Aichinger und Constanze Friedel live im Wiener RadioKulturhaus


20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter

„Kompakt 21 – Punkte verbinden im Mix“ Unter dem Titel “Connecting The Dots” veröffentlicht Tobias Thomas dieser Tage einen neuen DJ-Mix im Eindreiviertelstundenformat. Seit 1998 ist Thomas eine Schlüsselfigur der Kölner Kompaktblase, der neue Mix ist auch eine Hommage an Kompakt mit Kompaktkünstlern wie Gregor Schwellenbach, Superpitcher, Sascha Funke, Love Inc und Thomas Fehlmann, der mit „Böser Herbst“ auch gerade ein neues Album veröffentlicht – auf Kompakt.


20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In Concert

Theater im Delphi, Berlin
„Jazz im Delphi“ u.a. mit dem Richard Koch Quartett, Mirna Bogdanovic und Philipp Dornbuschs Projektor
Aufzeichnungen vom 16.09. und 29.11.2020


20:04 Uhr WDR 3 Konzert

London Symphony Orchestra, Leitung: Mirga Gražinyte-Tyla
Mieczyslaw Weinberg: Sinfonie Nr. 2, op. 30
Georges Bizet: Carmen Suite, in der Bearbeitung von Rodion Schtschedrin
Aufnahme aus St Luke’s, London


21:05 Uhr Bayern2 Theo.Logik

„Überlastet, abgehängt, krank“ Wenn Corona die Seele infiziert


22:00 Uhr ByteFM Rock The Casbah mit Burghard Rausch

„Limbo Down“ In dieser Ausgabe geht es um Neues und Aktuelles von Paul Weller, Texas, Royal Blood, The Dust Coda, NOFX, Landmvrks, Tom Morello & Serj Tankian, Serj Tankian, Architects, Cheap Trick, Mammoth WVH, Evanscence, Älteres von The Virginmarys, The Mothers Of Invention (wg. des 74. Geburtstages von Mark Volman (Phlorescent Leech) – (ex-Turtles, Mothers Of Invention, Phlorescent Leech & Eddie)


22:04 Uhr WDR 3

Jazz & World


22:05 Uhr SWR2 Essay

Ja! – Gedanken zum Verhältnis von Musik und Affirmation
Von Andreas Fervers


22:30 Uhr HR 2 Jazz Now

Aus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Koma Saxo | Wollny, Parisien, Lefebvre, Lillinger | Martial Solal | Sebastian Gramss‘ States of Play


23:00 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“

„Neue Musik aktuell“ Mit Andreas Göbel


23:03 Uhr SWR2 JetztMusik

„JetztMusik Magazin“ Von Leonie Reineke


23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton

Nachlese vom Festival Aspekte Salzburg (4)
Aspekte Salzburg 2021. Neue Musik mit dem oenm


23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix

„Blue Monday“ Musik von Ja Panik, Melody Gardot und Jamie Branch
Mit Judith Schnaubelt


23:30 Uhr NDR Kultur Jazz – Round Midnight

Hannovers Herzkammer des Jazz: Der Jazz Club im Corona-Lockdown

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: