Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik„Vor 60 Jahren“ Neue Musik als Wildwuchs
Das Contre-Festival 1960 in Köln Von Stefan Fricke

Zeitgleich zum IGNM-Weltmusikfest trifft sich die Avantgarde im Atelier der Kölner Künstlerin Mary Bauermeister, kreiert neue Sounds. Zu verstaubt sei die „offizielle“ Neue Musik.
01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / JazzDer Multi-Instrumentalist Gebhard Ullmann
Mit Manuela Krause

Seit 1983 lebt der Komponist, Saxophonist (Sopran & Tenorsaxophon), Bassklarinettist und Bassflötist Gebhard Ullmann in Berlin und ist dort ein wichtiger Bestandteil der Jazzszene. Auch in der New Yorker Szene ist er verwurzelt, wo er seit 1999 immer wieder lebte und dort, genau wie in Berlin unterschiedlichste Formationen leitete. In diesem Jahr veröffentlichte Ullmann seinen 60. Tonträger als Bandleader/Co-Leader und im Herbst erscheint nicht nur die zehnte Conference Call, sondern auch das erste Album von Gebhard Ullman für das legendäre New Yorker Label ESP Disk’ mit den elektro/akustischen Klangwelten von GULFH of Berlin.
18:00 Uhr ByteFM Ein Topf aus Gold mit Diviam Hoffmann„Spoken“ Oft geben sie den Songs Kontext: Ob als Sample berühmter Reden, Skits oder Interludes, Gast-Auftritte von Spoken-Word-Künstler*innen oder auch einfach gesprochene Textteile der jeweiligen Acts.
Mit u.a. Sault, Ibeyi, Solange. Und Dr. Martin Luther King.
18:03 Uhr SRF 2 KontextJohn Dos Passos’ «USA-Trilogie» – Ein Klassiker voller Gegenwart
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Herz, Schmerz & Co. GmbH“ Von Sara Paretsky
Übersetzung aus dem Amerikanischen: Regina Winter
Bearbeitung und Regie: Marina Dietz
19:15 Uhr Deutschlandfunk Das Feature„US-Wahlen – Die defekte Demokratie“ Von Thomas Reintjes
Regie: Wolfgang Schiller Produktion: Deutschlandfunk 2017
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert„Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ Gyldfeldt Quartett
Live aus dem Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin
Franz Schubert: Quartettsatz c-Moll D 703
Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1
Carl Nielsen: Streichquartett f-Moll op. 5
20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio„Wagnis Wunde“ Wildes Denken zeigt sich verletzlich
Moderation: Joana Ortmann
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„Roll over Beethoven“ Eine Sitcom aus dem alten Wien in neun Aufzügen
Von Johannes Mayr und Ulrich Bassenge
Regie: Johannes Mayr und Ulrich Bassenge Produktion: SRF/BR 2020
21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz Live„Re:Calamari (1/2)“
Wanja Slavin, Altsaxofon; Pablo Held, Piano, Keyboards
Oliver Lutz, Bass; Andi Haberl, Schlagzeug
Aufnahme vom 18.9.2020 aus der Jazzschmiede in Düsseldorf
Am Mikrofon: Thomas Loewner
22:03 Uhr SWR2 lesenswert Feature„Bruce Springsteen – Die andere Stimme Amerikas“ Von Norbert Hummelt
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature„Lust auf Leben“ Angelika und die Schatten ihrer Kindheit
Von Charly Kowalczyk Regie: Friederike Wigger
Ton: Andreas Stoffels Produktion: Deutschlandfunk Kultur / NDR 2020 (Ursendung)
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World
22:05 Uhr Deutschlandfunk Musikszene„Tod an der Orgel“ 150 Jahre Louis Vierne
Von Maria Gnann
22:06 Uhr SRF 2 Im KonzertsaalMit Tiefsinn: Junge Musikerinnen und Musiker am Davos Festival
Davos Festival Kammerchor; SIBJA Saxophone Quartet
Andreas Felber & Matias Lanz, Leitung

Georg Friedrich Haas: Saxophonquartett
Johann Sebastian Bach: Ich hab in Gottes Herz und Sinn. Kantate BWV 92
Bernd Franke: On the dignity of man. Für Chor und Saxophonquartett
Lisa Streich: Minerva. Für Violoncello solo
Georg Philipp Telemann: Ouverture h-Moll TWV 55:h1
Johann Sebastian Bach: Auf, auf mein Herz und ganzer Sinn. Choral BWV 268
22:30 Uhr HR 2 JazzgrooveAn den Rändern des Jazz
heute mit: Dave Douglas | Mary Halvorson Code Girl w/ Robert Wyatt | Dave Gisler Trio w/ Jamie Branch | Rob Mazurek & Exploding Star Orchestra | Azymuth |
23:03 Uhr SWR2 MusikGlobal„Ibrahim-Kaan Cevahir“ Musik und Identität in der Türkei
Von Manfred Bonso
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton„musikprotokoll 2020“ Maja Mijatovic nutzt das Cembalo als Instrument für neue Klänge
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Past Present Future“ Mit Klaus Walter

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.