Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlanddfunk Kultur Neue Musik„Impuls – Sinus – Rauschen (1/3)“ Der Sinuston in der zeitgenössischen Musik
Die perfekte Welle Von Hubert Steins

Der Sinuston ist ein Grundelement der elektronischen Klangsynthese.
Er existiert nicht in der Natur und kommt nur als elektronisches Artefakt vor.
01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / JazzMit Manuela Krause
Auf Saitenwegen – Jazz Talk mit der Violinistin Johanna Burnheart

Johanna Burnheart ist eine junge deutsche Violinistin, Sängerin und Komponistin, die seit vielen Jahren in London lebt und in der dortigen Jazzszene ziemlich aktiv ist. Sie hat u.a. im „Nu Civilization Orchestra“ von „Tomorrow’s Warriors“ gespielt und war mit Rosie Turton und ihrer Band Support Act von Pharaoh Sanders im Ronnie Scotts. Ende letzten Jahres erschien ihr erstes Album mit eigener Band und unter eigenem Namen. Manuela Krause hat sich mit Johanna Burnheart unterhalten.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Einsam stirbt öfter. Ein Requiem (2/2)“ Von Gesche Piening
Regie: die Autorin Produktion: BR 2020
20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalDas hr-Sinfonieorchester unter Carlos Miguel Prieto
Revueltas: Redes

Chávez: 2. Sinfonie „Sinfonia india“
Moncayo: Huapango
Falla: Ballettsuite „Der Dreispitz“
(Aufnahme vom 18. März 2011 aus dem hr-Sendesaal)
20:04 Uhr WDR 3 Konzert„Jörg Widmann – Artist in Residence“
Jörg Widmann: als Komponist, Klarinettist und Dirigent

Jörg Widmann:
Dubairische Tänze für Ensemble / 3 Schattentänze für Klarinette / Freie Stücke für Ensemble
Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters, Klarinette und Leitung: Jörg Widmann
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus
20:05 Uhr Bayern2 NachtstudioIst der Mann unbelehrbar?
„Wildes Denken“ Moderation: Joana Ortmann
20:05 Uhr SWR2 Musik Klassiker„Anton Bruckner: Der bekannte Unbekannte“
Von Benjamin-Gunnar Cohrs
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„Das Glasauge“ Von Michael Krüger
Regie: Ulrich Lampen Produktion: HR 2018
21:00 Uhr NDRKultur
neue musik
Neue Musik aus Mexiko und Spanien
Von Helmut Peters
21:05 Uhr SWR2 Jazz SessionMy Favorite Discs – „Entre Amigos“ von Rosa Passos und Ron Carter
Von Fanny Opitz
21:05 Uhr Deutschlandfunk
Jazz Live
Jazzfest Berlin – New York 2020
Good Vibes! Joel Ross & Good Vibes

Aufnahme vom 7.11.2020 aus dem Roulette, New York City, im Rahmen des Jazzfest Berlin 2020
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature„Feature-Antenne“ Die Feature-Antennen-Kochshow
Kurzdokus frisch vom Herd

Zusammengestellt von Katrin Moll und Ingo Kottkamp
Moderation: Ingo Kottkamp Ton: Alexander Brennecke
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021 (Ursendung)
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World
22:05 Uhr Deutschlandfunk Musikszene„Orchestrierte Entlassung“ Musiker zur Zeit des Nationalsozialismus
Von Marie König
22:30 Uhr HR 2 JazzgrooveAn den Rändern des Jazz
heute mit: Bisbâyé | Timo Lassy & Teppo Mäkynen | Brunn/Karparov/Rainer
22:33 Uhr NDRKultur Play JazzVincent Peirani Trio im Rolf-Liebermann-Studio
23:00 Uhr ByteFM 80Prozent mit Timo Drechsler & Torsten Fiebig„Crude But Made With Love“ Krude zusammengewürfelt, aber das mit Liebe – das Motto der Band Armedalite Rifles passt sehr gut zu dieser Ausgabe von 80 Prozent: Steinzeit-Anarcho-Power von The Ex findet daher ebenso Platz wie die Pop-Perlen Koura und Deecracks, die Warm Waver Staring Problem und die Profi-Basketballer von Utah Jazz.
23:00 Uhr kulturradio Musik der Gegenwart„Ultraschall Berlin 2021“ Junge Journalist*innen berichten über das Festival für neue Musik Mit Julia Kaiser
23:03 Uhr SWR2 MusikGlobalBelarus – Ein Volk singt gegen die Diktatur
Von Manfred Bonson
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Ton„Wien Modern 2020. „Werckmeister Harmonies“ von Johannes Kalitzke Johannes Kalitzkes musikalische Auseinandersetzung mit dem Film
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Past Present Future“ Musik von A Tribe Called Quest, Jon Anderson und Julien Baker Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.