Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik„Klangspuren Schwaz“, SZentrum, Silbersaal
Martin Murmelter, Violine; Tiroler Symphonieorchester Innsbruck Leitung: Titus Engel
Aufzeichnung vom 11.09.2020

Adriana Hölszky: „Apeiron“, Konzert für Violine und Streicher (2018)
Gerd Kühr: „Música pura“, Fünf Sätze für Ensemble (2010/2011)
Peter Maxwell Davies: Three Instrumental Motets (1973-1977)
(arrangiert nach schottischen Originalen aus dem 16. Jahrhundert)
Guillaume de Machaut: Hoquetus David
(Bearbeitung von Harrison Birtwistle, 1969)
19:04 Uhr WDR 3 Hörspielreihe„Der Krimi um den Krimi“: Ein gottverdammter Lügner
Von Stefan Ripplinger
20:00 Uhr SRF 2 KonzertsaalMusikalische Fantasien mit und über Arcangelo Corelli
Zürcher Kammerorchester

Arcangelo Corelli: Concerto grosso F-Dur op. 6 Nr. 2
Johann Sebastian Bach: Fuge h-Moll über ein Thema von Arcangelo Corelli BWV 579
Michael Tippett: Fantasia Concertante über ein Thema von Arcangelo Corelli
Konzert vom 19. November 2020, Tonhalle Maag, Zürich
20:00 Uhr ByteFM BTTB – Back To The Basics mit Marcus Maack
20:03 Uhr kulturradio KonzertUltraschall Berlin – Festival für neue Musik
Live aus dem Großen Sendesaal im Haus des Rundfunks

Joshuo Mastel: „spread in lobes like lichen on rock“ für kleines Ensemble und Elektronik (2020)
Irene Galindo Quero: „si callalo pudié sentirsas“ für Ensemble (2020)
Uraufführung, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds
Ulrich Kreppein: „Nachtstück“ für Ensemble und Zuspiel (2018)
ensemble mosaik; Leitung: Bas Wiegers
Sergej Newski: „No Air Here“ für zwölf Stimmen (2020) Uraufführung
Mathias Monrad Møller:
„Presidential Suite“
„Something larger“ für 16 Stimmen in drei Gruppen und Zuspielung (2011) 6‘
“ Oh no, don’t“ – Drei Vorschläge, mit einem Satz von Ronald Reagan zu arbeiten“ (2012) 12‘
„Tiffany“ für sechs Stimmen und acht Lautsprecher (2017) 25‘
Solistenensemble Phønix16; Alexis Baskind, Klangregie
Leitung: Timo Kreuser

Produktion Deutschlandfunk Kultur und Phønix16 2019-2021
20:04 Uhr SR 2 Mouvement„Inspiration Pascal Dusapin“
Saarländisches Staatsorchester
Justus Thorau, Dirigent; Milan Pala, Fagott

Pascal Dusapin:
Go, Solo Nr. 1 für Orchester
Violinkonzert „Aufgang“
Jean Sibelius: Tapiola op. 112
Konzert vom 10. Oktober 2020 aus dem Saarländischen Staatstheater
20:04 Uhr HR2 KonzertsaalAdieu m‘amour – Musik von Machaut und Dufay
Neu gehört und variantenreich vertont von Harrison Birtwistle, Mauricio Kagel, Isabel Mundry und Mathias Spahlinger.
20:04 Uhr WDR 3 KonzertIsabel Mundry: In Between, 3 Schubert-Lieder für Orchester, Uraufführung
Robert Schumann: Violoncellokonzert a-Moll, op. 129
Richard Strauss: Sinfonie Nr. 2 f-Moll, op. 12
Kian Soltani, Violoncello; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Leitung: Marie Jacquot
Aufnahme aus der Berliner Philharmonie
21:03 Uhr SWR2 Radiophon„Musikcollagen“ Von Karl Lippegaus
21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts„Farben, Formen, Zwischentöne“ Die Klangwelten der Saxofonistin und Komponistin Luise Volkmann
Von Anja Buchmann
21:30 Uhr HR2 Neue MusikWerkzeuge der Neuen Musik „Das Ensemble“ Teil 2 von 4
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Freispiel„IKARIA 6 (2/2)“ Von Benjamin Maack, mit Artwork von Sebastian Stamm
Regie: Matthias Kapohl
Komposition: Nikolai von Sallwitz
Ton: Christian Alpen und Sebastian Ohm
Videoschnitt: Matthias Stepien und Merlin Schrader
Produktion: NDR 2017
22:03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio„Echt? – theblondproject“ Von Gesine Danckwart
Regie: Gesine Danckwart und Fabian Kühlein
(Produktion: rbb 2020)
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World“ Mit Ilka Geyer
22:30 Uhr HR2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Andreas Hourdakis | Jørgen Emborg | Diknu Schneeberger Trio
23:03 Uhr SWR2 NOWJazzFunk Attack – der Elektrobassist Marcus Miller
Von Bert Noglik
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Tonmusikprotokoll 2020. Klangforum Wien spielt Uraufführung von Dorian Concept
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Die Musik von Morgen“ Neues von Kreisky, Rhye und James Yorkston Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.