Radiotipps für den 2.3.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik„Die Namen der Töne“ Über Anstrengungen und Erleichterungen des Hörens
Von Johannes Kreidler (02.03.2016
)
Wie können Titel, Programmtexte und sonstige beigefügte Informationen des Komponisten auf das Hören von Musik einwirken.
01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / JazzVor 50 Jahren: mehr als nur „Rauch über dem Wasser“ – das Jazzjahr 1971 Mit Vincent Neumann
Mit Louis Armstrong starb 1971 einer der ganz Großen des Jazz. Dafür betraten andere die Bühne: Das Mahavishnu Orchestra veröffentlichte sein Debüt-Album und setzte mit progressiver Fusion-Musik neue Maßstäbe; Chick Corea gründete die Band „Return to forever“, Alice Coltrane überwand mit ihrer Musik ethnische, kulturelle und religiöse Grenzen – und ein Brand beim Montreux Jazz Festival inspirierte Deep Purple zu ihrem Hit „Smoke on the Water“. Und rund um den Globus erblickten in diesem Jahr große Gesangstalente das Lichter der Welt: von Erykah Badu und Gregory Porter bis hin zu Lisa Ekdahl und Ed Motta.
18:00 Uhr ByteFM AfroHeat mit Klaus Frederking„Rumba, Soukous, Ndombolo – Ein halbes Jahrhundert Kongo“ Heutzutage scheint Nigeria Afrikas bedeutendster Lieferant für moderne, clubtaugliche Tracks zu sein, die sich in vielen anderen Ländern Afrikas verbreiten. Bis vor vielleicht zehn, fünfzehn Jahren war dies: der Kongo, etwa ein halbes Jahrhundert lang. Die Tanzmusik, die von dort kam, wurde lange Zeit Rumba genannt – dank ihrem Vorbild aus Kuba. Sie entwickelte ein Eigenleben, mutierte zu einer moderneren, schnelleren Variante namens Soukous.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Serverland (2/2)“ Von Josefine Rieks
Regie: Gerrit Booms Produktion: WDR 2021
19:05 Uhr Bayern2 ZündfunkOpus magnum: Wie Adrian Younge mit Podcast, Platte und Film Rassismus aufarbeitet Mit Alexandra Martini und Thomas Ruhland
20:00 Uhr kulturradio rbbKultur RadiokonzertJab 105 – Live Aus Dem A-Trane
Phillip Dornbuschs PROJEKTOR
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert„Universität der Künste Berlin“
Sergej Prokofjew: Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 119
Sulkhan Tsintsadze: Fünf Stücke im Volkston
Christoph Heesch, Violoncello; Daria Ioana Tudor, Klavier
Antonín Dvorák: Streichquartett Nr. 13 G-Dur op. 106
Philharmonisches Streichquartett
20:04 Uhr WDR 3 KonzertMusikfabrik im WDR 74
Ensemble Musikfabrik, Leitung: Johannes Fischer

Michel van der Aa: Shades of Red für Ensemble, Uraufführung
Georges Aperghis: Intermezzi für Ensemble, Uraufführung der erweiterten Fassung
Aufnahme aus der Kölner Philharmonie
20:05 Uhr Bayern2 Nachtstudio„Mein Realitiy-TV-Ich“ Von Jia Tolentino
20:05 Uhr SWR2 Jazz Session„Remembering Lindsay Cooper“ Von Ulrich Kriest
20:10 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„Hörspielmagazin 03/21“
Berichte, Gespräche und Informationen zum Hörspiel, in Deutschland und in aller Welt
21:05 Uhr Deutschlandfunk Jazz LiveGrenzgänge zwischen Jazz, Pop und Sinfonik
EOS Kammerorchester & Liun + The Science Fiction Band
Leitung: Susanne Blumenthal
Aufnahme vom 6.12.2020 aus dem Stadtgarten, Köln
22:03 Uhr Deutschlandfunk Feature„Selbstmordgedanken“ Von Sebastian Meissner und Emily Hochman
Ton und Regie: Sebastian Meissner Deutschlandfunk Kultur 2019
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World
22:06 Uhr SRF 2 Im KonzertsaalTypisch Mondrian! Von der Romantik bis ins Heute
Franz Schubert: Streichtrio B-Dur D 471
Martin Jaggi: «plod on» für Klavierquartett (2007)
Jannik Giger: «Vertige» für Streichtrio (2020)
Robert Schumann: Vier Phantasiestücke für Klaviertrio op. 88
Madli Marje Gildemann : Drei Studien zur Pflanzenbiologie (2020, Uraufführung)
Mondrian Ensemble
Jubiläumskonzert zum 20jährigen Bestehen des Ensembles vom 17. Dezember 2020, Kunstraum Walcheturm, Zürich
22:30 Uhr HR 2 JazzgrooveAn den Rändern des Jazz
heute mit: Oliver Potratz | Johan Lindström Septett | Allan Harris
23:00 Uhr kulturradio Musik der GegenwartULTRASCHALL BERLIN 2021 „Trio Catch“
Am Mikrofon: Eckhard Weber
23:03 Uhr SWR2 ars acustica„Haltet die Eisschranktür geschlossen“ Hörspiel von Matt Wand
Komposition und Realisation: der Autor SWR 2021
23:03 Uhr Ö1
Zeit-Ton
Was Verdi nicht wagte. Zum 85. Geburtstag des Opern-Großmeisters Aribert Reimann
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Past Present Future“ Musik von den Pet Shop Boys, Viriginia Wing und Ikoqwe Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: