Radiotipps für den 2.11.2020

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart KlassikMit Haino Rindler
„Seid ich ihn gesehen, glaub‘ ich blind zu sein; Wohin ich nur blicke, seh‘ ich ihn allein;“

Mit diesen Zeilen beginnt Robert Schumanns Liederzyklus Frauenliebe und -leben. Der Komponist komponierte den Zyklus in nur zwei Tagen für seine Braut Clara Wieck. Heute wird der Text als Relikt eines überlebten Frauenbildes verstanden, gar gemieden. Die Mezzosopranistin Elina Garanca stellt ihn ins Zentrum ihres neuen Albums Lieder – mehr noch: Sie durchlebt die Poesie eines Adalbert von Chamisso als Frau. Das Album mit Liedern von Schumann und Brahms wird zum Spiegelbild eines Frauenlebens, auch ihres eigenen. Darüber spricht die Künstlerin in der Tonart, die zusammen mit Pianist Malcolm Martineau wieder einmal bewiesen hat, dass ihre Stimme neben den großen Opernpartien auch die leisen Zwischentöne beherrscht.
Darüber hinaus hören Sie zwei historische Aufnahmen von bleibendem Wert: Die Altistin Maureen Forrester singt Wesendonck-Lieder von Richard Wagner und Klarinettist Heinrich Geuser spielt mit dem Amadeus Quartett das Klarinetten-Quintett von Johannes Brahms.
18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Karsten Frehe„Kosmo Sound, Kanka, SK Simeon u.a.“ Das belgische Sextett aus Gent hat sich vor einiger Zeit den Namen Kosmo Sound gegeben. Musikalisch vermengen sie Jazz und Dub. Mit „Antenna“ liegt aktuell ihr Debütalbum vor, auf dem sie neue Wege ausloten und Experimente wagen. Die Kompositionen „Aunt Sister Lydia“ und „Teddy Dub“, die in der Sendung zu hören sind, geben euch einen Eindruck von der Lebendigkeit dieser Fusion.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Die vier Leben des NeShawn Plummer (1/4) Von Simone Hamm
Regie: Hannah Georgi
19:30 Uhr Ö1 On StageBenjamin Schmid Quartett mit Diknu Schneeberger 2020 im Linzer Brucknerhaus
20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter„Dubby Dubby Dubby Baaaaaa“ Knarf Rellöm kennen wir als begnadetes Großmaul, zuletzt als Autor der Textsammlung „Wir müssen die Vergangenheit endlich Hitler uns lassen“. Jetzt hält das Großmaul die Klappe, streicht den Rellöm aus den ever changing Names und nennt sich Dubby King Knarf. Dubby kommt auch „Kalimba is my Telephone in Dub“ daher, das von Ölfässern und Daumenklavier geprägte Album der austriatrinidadischen Kooperation von C Jones meets Ale X. Im Post-Post-Post-Post-Dubstep-Stadium ist mittlerweile Martyn angekommen, während Actress unberechenbar bleibt. Und dann war da noch: Baaaaaa
20:00 Uhr SRF 2 Das WerkMieczyslaw Weinberg: Klaviertrio op. 24
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In ConcertFunkhauskonzert: Anna Erhard + Hanno Stick + Alex Binder
Live aus Raum Dresden von Deutschlandfunk Kultur

Anna Erhard, Gitarre und Gesang; Hanno Stick, Schlagzeug
Alex Binder, Bass
20:04 Uhr WDR 3 KonzertMusik der Zeit [3]: Gänge
Alberto Posadas: Poética del camino für Stimmen und Instrumente, Uraufführung
Neue Vocalsolisten; ensemble recherche
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound
20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel„Und jetzt bin ich hier“ von Marée
Komposition: Marée Bearbeitung und Regie: Regine Elbers
Experimentelles Radio Weimar 2019
21:05 Uhr Deutschlandfunk Musik-PanoramaNeue Produktionen aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal
Carl Stamitz: Diverse Sinfonien

Die Kölner Akademie; Leitung: Michael Alexander Willens
Aufnahme vom Dezember 2019 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal, Köln
22:03 Uhr SWR2 EssayNach der Musik – Gibt es eine anti-essentialistische Philosophie der Musik?
Von Christian Grüny
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World“ Mit Niklas Wandt
22:30 Uhr HR 2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
Heute mit: Victor Gelling 4 | Jochen Nix & Thomas Cremer | J-Sound
23:00 Uhr kulturradio Musik der Gegenwart„Neue Musik aktuell“ Mit Andreas Göbel
23:03 Uhr SWR2 JetztMusik„Salon Dilletantisme“ Von Mara Genschel
23:03 Uhr Ö1
Zeit-Ton
musikprotokoll 2020. Peter Jakobers Oper „Populus“
Opernuraufführung vom ORF musikprotokoll
23:05 Uhr Bayern2 NachtmixMit Roderich Fabian und Michael Bartle

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: