Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Lange Nacht
„Der deutsche Film kann auch anders“ Eine Lange Nacht über Kino in der Wendezeit Von Josef Schnelle Regie: Uta Reitz
00:05 SWR2 LIVE Currentzis’ Midnight LoungeDie Geigerin Patricia Kopatchinskaja trifft den Chefdirigenten des SWR Symphonieorchesters, Teodor Currentzis
(Liveübertragung aus dem SWR Funkhaus in Stuttgart)
01:05 Uhr Deutschlandfunk Radionacht Jazz„Widerstand und Glaube“ Spirtitual Jazz vom Gospel bis zur Avantgarde
Am Mikrofon: Jan Tengeler
03:05 Uhr Deutschland Kultur Tonart Filmmusik Mit Birgit Kahle
James Newton Howard: Alive (Überleben!)
Leitung: Marty Paich
Rachel Portman: The Cider House Rules (Gottes Werk und Teufels Beitrag) Leitung: David Snell
Lennie Niehaus: Unforgiven (Erbarmungslos)
05:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Aus den Archiven„Durch die Welt ein Riss“ Zur Geschichte des Kalten Krieges
Von Hanno Kremer DeutschlandRadio Berlin 1997
Vorgestellt von Michael Groth
14:00 Uhr Ö1
Hörspiel
„Das Kalkwerk“. Von Thomas Bernhard
Bearbeitung: Philipp Preuss, Felix Römer und Christian Lerch.
Ton: Bernd Friebel und Elmar Peinelt. Regie: Christian Lerch (ORF 2015)
14:04 Uhr HR 2 Archivschätze – Hörspiele der Weimarer RepublikDas Beste aus (fast) 100 Jahren Radio
18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Feature„Die Libanon Connection“ Von Volkmar Kabisch, Jan Strozyk und Benedikt Strunz
Regie: Giuseppe Maio Ton: Christian Alpen und Sabine Kaufmann
Produktion: NDR für das ARD Radiofeature 2019
19:04 Uhr WDR 3
Hörspiel
„Der Aufzug“ Von Mariana Leky
Regie: Petra Feldhoff
19:04 Uhr HR 2
Live Jazz
„Enemy feat. Kit Downes“ 50. Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2019
19:05 Uhr Bayern2
Zündfunk
Playback „Toots & The Maytals – Rest in Peace!“
Mit Noe Noack
20:00 Uhr ByteFM Electro Royale Musik aus Strom mit Martin Böttcher„Atomare Tiefsee“ Wie hört sich eigentlich ein nuklear betriebenes U-Boot als musikalisches Stück an? Martyn Playfrd weiß auf diese Frage eine Antwort. Und der
Radioactive Man, der es vielleicht auch wissen müsste, lässt dazu einen wütenden Hund erklingen.
Und sonst so? Musik von Nick Höppner, von DJ 3000, von Mark Slee.
20:00 Uhr SRF 2
Hörspiel
„Das Schweigen entziffern“ von Regina Dürig
Komposition: Christian Müller – Tontechnik: Basil Kneubühler
Regie: Regina Dürig und Christian Müller – Dramaturgie: Katrin Zipse – Produktion: SRF 2020
20:04 Uhr WDR 3
Konzert live
„And Still We Sing“ Fay Claassen und David Linx, Gesang; WDR Big Band, Arrangements und Leitung: Magnus Lindgren
Übertragung aus dem Alten Pfandhaus, Köln
20:05 Uhr Deutschlandfunk Hörspiel„Aus dem Leben eines Taugenichts“ Von Joseph von Eichendorf
Bearbeitung: Hellmut von Cube Komposition: Bernd Scholz
Regie: Gert Westphal Produktion: BR 1957
22:03 Uhr SWR2
Jazztime
„Mediterranean Tales“ der israelische Kontrabassist Avishai Cohen von Bert Noglik
22:04 Uhr WDR 3 Open Sounds: Studio Elektronische MusikStromlinie Reloaded [5] Mit Björn Gottstein
Werke von Ekkehard Ehlers, Kaffe Matthews, Annette Krebs,
Alessandro Bosetti
22:05 Uhr Bremen 2
Sounds in concert
„Nibs van der Spuy“ Mitschnitt vom 20. August 2020 aus der St. Stephani Kirche, Bremen
22:05 Uhr Deutschlandfunk Atelier neuer Musik„Beitritte“ Drei ostdeutsche Komponisten erfahren die Deutsche Einheit
Von Frank Kämpfer
22:05 Uhr NDRInfo
Jazz Konzert
Michael Wollny Trio beim See More Jazz Rostock 2020 Mit Felix Tenbaum
23:00 Uhr HR 2
The Artist’s Corner
cresc – Biennale für aktuelle Musik „Shiva Feshareki: Opus Infinity“
23:00 Uhr kulturradio
Late Night Jazz
BLOSS BLUES Mit Ulf Drechsel
23:05 Uhr Deutschlandfunk
Lange Nacht
„Der deutsche Film kann auch anders“ Eine Lange Nacht über Kino in der Wendezeit Von Josef Schnelle Regie: Uta Reitz
23:05 Uhr Bayern2
Nachtmix
„Abschied von einer Reggae Legende, rebellische Dancehall-Töchter und Dub Techno Pioniere“
Musik von Toots & The Maytals, SOOM T., A Rocket In Dub, Rhauder & Paul St. Hilaire und Jaz Elise
Mit Noe Noack

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.