Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart KlassikModeration: Haino Rindler
Mit „El Nour“ (Das Licht) hat die aus Ägypten stammende Sopranistin Fatma Said ihr Album-Debüt veröffentlicht. Doch wer Opernarien aller Couleur erwartet, der wird überrascht. Die junge Sängerin hat sich den Liedern zugewandt und offenbart sich als versierte Geschichtenerzählerin. Werke aus Frankreich, Spanien und der arabischen Welt bilden ein inhaltliches Band und zeugen vom orientalischen Einfluss auf die westliche Musikwelt. Fatma Said liebt die Vielfalt der kulturellen Einflüsse, das wird auch mit einer originellen und wechselnden Begleitung unterstrichen, in der Ney (persische Flöte) oder Kanun (orientalische Kastenzither) zum Einsatz kommen. In der Tonart gibt Fatma Said Einblick in ihren musikalischen Kosmos.
Exotische und fernöstliche Klänge aus dem Musikarchiv von Deutschlandfunk Kultur: Japan in Berlin ist das Thema mit Auszügen des Metamusik-Festivals 1976 und des Insel Musik Festivals 1980 – Werke von Maki Ishii und Toshi Ichiyanagi.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Die Welt gehört mir und ich will alles von ihr“ Von Michael Köhler
19:30 Uhr Ö1
On Stage
Andreas Schaerer/Luciano Biondini und Maria Mazzotta/Vincenzo Abbracciante bei den INNtönen 2020
20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus WalterWhile My Sitar Gently Weeps – Was ist eigentlich Sufistep?
„Wir sind Außerirdische!“ Sagt der Hamburger Allroundspieler Viktor Marek im taz-Interview mit Jan Paersch über Sufi Dub Brothers, sein gemeinsames Projekt mit Ashraf Sharif Khan, pakistanischer Sitarspieler in Hamburg.
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In ConcertAmpere Club, München „Asa & Band“
Aufzeichnung vom 27.02.2020
20:04 Uhr WDR 3 Konzert WDR Sinfonieorchester – Kammerkonzerte„Spanischer Mozart“
Werke von u.a. Juan Crisóstomo de Arriaga, Joaquín Turina, Henri Wieniawski, Niccolò Paganini, Pablo de Sarasate
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus
20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel„Koslik ist krank“ von Juliane Rothenburg
Bearbeitung und Regie: Elisabeth Maria Weilenmann
NDR/ORF 2019
21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand„Anspannen und Entspannen“ Das Akkordeon-Duo Con:trust
Von Carola Malter
22:03 Uhr SWR2 Essay„Ich habe das Theater immer sehr geliebt, und …“
Von Charlotte Roos
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World
22:30 Uhr HR 2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: heute mit: The Bobby Spellman Nonet | Tim Garland | James Brandon Lewis Quartet | Greg Ward’s Fitted Shards | Adam Kolker |
23:00 Uhr kulturradio Musik der GegenwartDas Ensemble KNM Berlin Mit Andreas Göbel
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Tonmusikprotokoll 2020. Arditti Quartett spielt Gadenstätter
Gadenstätters Triptychon für Streichquartett
23:03 Uhr SWR2 JetztMusik BEETHOVEN 2020„Der ewige Revolutionär?“ Ludwig van Beethoven im gegenwärtigen Musikschaffen
Von Rainer Nonnenmann
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Blue Monday“ Pour Le Piano Mit Judith Schnaubelt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.