Radiotipps für den 15.3.2021

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / KlassikModeration: Haino Rindler
Er habe den Tango einer ästhetischen Operation unterzogen, das meinte Astor Piazzolla einmal. Doch was hier nach klinischer Sterilität und Skalpell klingt, war eher ein lebenslanges Ringen nach Ausdruck und Form. Die Trompeterin Lucienne Renaudin Vary hat verschiedene musikalische Einflüsse und Lebensstationen des Komponisten zur Grundlage ihres Albums „Piazzolla Stories“ gemacht. Es ist eine musikalische Reise mit verschiedenen Besetzungen, bei der Namen wie Nadia Boulanger, Gerry Mulligan oder Johann Sebastian Bach auftauchen. Über ihre Beziehung zu Piazzolla und die Idee, seine Musik für ein ihm doch relativ fremdes Instrument aufzunehmen, spricht die Musikerin in der Tonart. Darüber hinaus soll es um den Einfluss der klassischen Musik bei Piazzolla gehen, mit ausgewählten Aufnahmen aus dem Musikarchiv von Deutschlandfunk Kultur, darunter das Doppelkonzert für Gitarre und Bandoneon und seine Tango-Etüden.
18:00 Uhr ByteFM Forward The Bass mit Gardy Stein„Länderspecial: Tschechien & Slowakei“ Den Anfang macht die tschechische Reggae-Szene mit den Bands United Flavour und Colectiv sowie den Künstlern Cocoman aka Coco Jammin, Mic-Key Weedsman Dreadalist, MessenJah, Dr. Kary, Mr. Roll, Oldhunta und der aus Kenia nach Prag eingewanderte Fyahson Bantu. Aber auch die Slowakei hat einiges zu bieten: neben dem international bekannten Uprising Reggae Festival und dem quirligen Label Batelier Records (denen ich viele Musik-Tipps zu verdanken habe!) stellt die heutige Ausgabe Talente wie die Ska-Band Polemic, Akustika, Medial Banana und Superior vor. Den Abschluss macht die schöne Kombi „Grul’a“ von Smola a Hrušky und Petra Polnišová.
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Vom Wind verweht – Die Prissy Edition (5/16)“ Von Margaret Mitchell und Amina Eisner Regie: Jörg Schlüter WDR 2021
19:05 Uhr Bayern2 Zündfunk„Das Integrationsparadox“
Warum Debatten um Integration und Teilhabe immer schärfer werden
Mit Bärbel Wossagk und Achim Bogdahn
19:30 Uhr Ö1
On Stage
Max Nagl Ensemble im Jänner 2021 im Wiener Porgy & Bess
Farbenreicher, bildstarker Kammer-Jazz: Max Nagl
20:00 Uhr ByteFM Was ist Musik mit Klaus Walter„Ich weiß nicht, was soll es bedeuten – Who the Fuck is Kìzis?“ Neues aus der Reihe: Musik, die ich verstehe, langweilt mich, Musik, die mich interessiert, verstehe ich nicht. Ja, der Satz ist kokett, aber trotzdem. Ich weiß nicht, was soll es bedeuten …
20:00 Uhr kulturradio rbbKultur Radiokonzert„ULTRASCHALL BERLIN 2021“
Glanzlichter des diesjährigen Radiofestivals für Neue Musik

Mit Andreas Göbel
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur In ConcertReeperbahn-Festival 2020 „Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher“
„Lass irre Hunde heulen“ – Eine Zeitreise durch 200 Jahre deutsche Liedermacher-Tradition
Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg; Aufzeichnung vom 18.09.2020
20:04 Uhr HR 2 KonzertsaalMikko Franck und das Orchestre Philharmonique de Radio France
Anna Vinnitskaya, Klavier; Orchestre Philharmonique de Radio France
Leitung: Mikko Franck

Camille Pépin (*1990): Avant les clartés de l’aurore
Rachmaninow: 3. Klavierkonzert d-Moll op. 30
Debussy: Sinfonische Fragmente aus „Le Martyre de Saint Sébastien“
(Aufnahme vom 18. September 2020 aus dem Radio France Auditorium)
20:04 Uhr WDR 3 KonzertDas Orchester der RAI spielt die Ballettmusik zu Nino Rotas „La Strada“.
Nino Rota: La Strada, Ballett in 12 Bildern zum gleichnamigen Film von Federico Fellini
Cristina Mosca, Sopran; Nationales RAI-Sinfonieorchester, Leitung: Marcello Rota Aufnahme aus dem Arturo Toscanini RAI Auditorium, Turin
20:05 Uhr SWR2 AbendkonzertGustavo Dudamel und das BR-Symphonieorchester
Symphonieorchester des BR; Leitung: Gustavo Dudamel

José Antonio Abreu: „Sol que das vida a los trigos“
Modesta Bor: „Aquí te amo“
Antonio Estévez: „Mata del ánima sola“
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120
(Konzert vom 23. Oktober 2020 in der Philharmonie am Gasteig München)
20:05 Uhr Bayern2 Hörspiel„Nomadomura Awajishima, 800 km südlich“ v. Ayako Mogi/Werner Penzel
Komposition: Misa Shimomura Realisation: Bernhard Jugel BR 2011
21:30 Uhr Deutschlandfunk Kultur Einstand„Ein Erlebnis, das süchtig macht“ Meisterkurse für das Europäische Hanse-Ensemble Von Ulrike Henningsen
22:04 Uhr WDR 3Jazz & World
22:05 Uhr SWR2 EssayCorona Sounds – Wahrnehmung der Pandemie
Von Bodo Mrozek
22:30 Uhr HR 2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Igor Gehenot | Robert Glasper R+R=NOW | Felix Zurstrassen
23:00 Uhr kulturradio Musik der Gegenwart„ULTRASCHALL BERLIN 2021“
Glanzlichter des diesjährigen Radiofestivals für Neue Musik
Mit Andreas Göbel
23:03 Uhr SWR2 JetztMusikMultitalent auf Spurensuche – Der Komponist Jannik Giger
Von Torsten Möller
23:03 Uhr Ö1
Zeit-Ton
Nicht nur Bruckner! Zeitgenössische Musik aus Oberösterreich
Oberösterreichs neue Klänge
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Blue Monday“ Musik von Apparat, Freddie Gibbs & Madlib und Sofia Kourtesis Mit Ralf Summer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: