Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Neue Musik„Vom Reichtum erbärmlicher Klänge“ Der Klangpoet Matthias Kaul (1949-2020) Von Carolin Naujocks
Matthias Kaul bezeichnete sich selbst gern als einen Hörsüchtigen. Wie kein anderer kultivierte der Ohrenmensch sein Sensorium für den Klang der Dinge.
17:30 Uhr Ö1 SpielräumeMax Nagl ist 60. Und Jimmy Giuffre lives!
Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber. Neue CDs vom Max Nagl Quintett und dem Trio „Giuffre Zone“
19:04 Uhr WDR 3 Hörspiel„Wir – Hier (4/4)“ Von Helgard Haug und Thilo Guschas
Musik: Frank Böhle Regie: Helgard Haug Produktion: WDR 2020
19:30 Uhr Ö1 Das Ö1 KonzertArvo Pärt zum 85. Geburtstag
Arvo Pärt: a) Fratres (1977/1980; Fassung für Violine und Klavier); b) Quintettino für Bläserquintett (1964); c) Spiegel im Spiegel (1978) Philip Glass: String Quartet Nr. 2 Arvo Pärt: a) Estnisches Wiegenlied ÖE; b) Fratres (1991; Fassung für Streichquartett) (aufgenommen am 24. September im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhauses in Wien).
20:00 Uhr ByteFM BTTB – Back To The Basics mit Marcus Maack„UK Garage ist zurück“ Neben #jungle und #rave ist auch UK Garage #ukgarage wieder angesagt, und wie!! Eine halbe Stunde u.a. mit den großartigen Al Wootton, Interplanetary Criminal und Main Phase, dazu eine weitere halbe Stunde mit einem anderen Tempo und DRS, Dynamite MC, Coco Bryce, Ikonika und Bukkha.
20:00 Uhr SRF 2 Im KonzertsaalLeidenschaftlicher Ausdruck: Der Geiger Ray Chen spielt Max Bruch
Orchestra della Svizzera Italiana; Julian Rachlin, Leitung
Ray Chen, Violine

Wolfgang Amadé Mozart: Divertimento D-Dur KV 136
Franz Schubert: Sinfonie h-Moll D 759 «Unvollendete»
Samuel Barber: Adagio for Strings
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
Konzert vom 21. November 2019, LAC Lugano
20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert„Live aus der Philharmonie Berlin“
Noah Bendix-Balgley, Violine; Berliner Philharmoniker
Leitung: Marek Janowski

Max Bruch: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 26
Johannes Brahms: Serenade Nr. 2 A-Dur für kleines Orchester op. 16
20:04 Uhr HR 2 Hörbar in concert„Ravi Shankar live“
Ravi Shankar, Sitar / Kumar Bose, Tabla / Sukanya Shankar, Tanpura
Björn Weinrich, Tanpura
(Aufnahme vom 29. März 1989 aus der Berwaldhalle in Stockholm)
20:04 Uhr SR 2 Mouvement„CD-Neuheiten“ Neue CDs von Werner Heider und Wolfgang Rihm
21:03 Uhr SWR2 Radiophon„Musikcollagen“ Von Christoph Wagner
21:05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts„Neues von der improvisierten Musik“ Mit Michael Engelbrecht
„Looking At Sounds“ – das neue Album von Michel Benita
„Was hörst du? – Musiker empfehlen Musiker“ – Hendrika Entzian fragt Simin Tander
„Sulamadiana“ – das neue Duo-Album von Mino Cinelu und Nils Petter Molvaer
Neue Produktionen von Terje Rypdal, Nat Birchall & Al Breadwinner, Anja Lechner & Francois Couturier, Ran Blake & Andrew Rathbun, Makaya McCraven, Josephine Davies
21:30 Uhr HR 2 Werkzeuge der Neuen MusikMedien – Teil 1 von 2 von Martina Seeber
22:03 Uhr SWR2 NOWJazz„Magazin“ von Bert Noglik
22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur FreispielSchwerpunkt: Europas Grenzen „Residenzpflicht – only when I die!“
Von Patras Bwansi und Lydia Ziemke

Regie: Lydia Ziemke und Friederike Wigger
Künstlerische Mitarbeit: Giuseppe Maio und Susanne Franzmeyer
Komposition: Houwaida Goulli Ton: Jean Szymczak
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2014
22:04 Uhr WDR3Jazz & World“ Mit Babette Michel
22:30 Uhr HR 2 Jazz NowAus dem Dschungel der Neuveröffentlichungen
heute mit: Artemis (Renee Rosnes / Melissa Aldana a.o.) | Andreas Tschopp | Peter Schärli | Raphaël Pannier Quartet | Conference Call |
23:03 Uhr SWR2 Hörspiel-StudioDie Enden der Parabel / Gravity’s Rainbow (3/12)
Teil 3: Jenseits der Null, Episode 11 bis 15

Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Pynchon
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Jelinek und Thomas Piltz
Hörspielbearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert
(Produktion: SWR / DLF 2020)
23:03 Uhr Ö1 Zeit-Tonmusikprotokoll 2020. Unterwegs durch die räumlichen Klangerfahrungen von „Tingles & Clicks“ Durch die virtuellen Räume des ORF musikprotokoll
23:05 Uhr Bayern2 Nachtmix„Die Musik von Morgen“ Neues von Jónsi, Róisín Murphy und Aloe Blacc
Mit Matthias Hacker

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.