Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Nebel in der Stadt der Lügen“ Das Musiktheater von Elena Mendoza und Matthias Rebstock
Von Rainer Pöllmann

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
„Die Jazzliebe der britischen Mods“

1963 rollt die Beatlemania durch England und der Londoner Jazz-Szene geht es allmählich an den Kragen, weil die angesagten Clubs im West-End immer häufiger „Rhythm and Blues“- Bands verpflichten. Viele Musiker passen sich an und spielen clubtauglich. Die aufkommende Jugendbewegung der Mods liebt diese Musik u.a. als Distinktionsmittel gegenüber dem als „prollig“ verstandenen Rock and Roll. 1964 verschwindet der Jazz dennoch aus den meisten Clubs im Vergnügungsviertel Soho. Gleichzeitig aber legt die BBC ein TV-Programm mit Jazz auf. Einiges davon ist auf Tonträgern erhalten.
Jazz goes Mod mit Musik u.a. von Tubby Hayes, Ronnie Ross, Ronnie Scott, sowie von den US-amerikanischen Vorbildern Ahmad Jamal, Les McCann und vielen anderen.
Autor: Andreas Müller

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Vicious“ Von Tom Noga und Vera Noga
Regie: Susanne Krings

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„…ich schicke Dir 155 Küsse und 398 Grüße“
Lyrik, Lieder und Briefe der Dichterin Ilse Weber
Von Ulrike Migdal Regie: Heide Schwochow DLF 2009

20.00 Uhr SRF 2 „Jazz und World aktuell“
Info
„Die Zeit ist reif“ Über Chris Potter und Arne Huber

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal“ Aufzeichnung vom 06.05.2017
Arvo Pärt: „Te Deum“ für drei Chöre, Klavier, Streicher und Tonband
Ludwig van Beethoven: „Christus am Ölberge“, Oratorium für drei Solostimmen, Chor und Orchester op. 85

20.03 Uhr Bayern2 Nachtstudio Die Zukunft eines toten Helden
Info
„Wie kann ich das ausdrücken?“ Peter Weiss, die Kunst und der Widerstand
Von Thomas Kretschmer

20.03 Uhr SWR2 Musik aus unseren Archiven
Info
„Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR“ Leitung: Herbert Blomstedt
Carl Nielsen: Klarinettenkonzert op. 57
Sebastian Manz (Klarinette)
Richard Strauss: „Tod und Verklärung“, Tondichtung für großes Orchester op. 24

20.04 Uhr HR2 „Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt“
Info
Fazıl Say, Klavier; Raschèr Saxophone Quartet; Leitung: Peter Oundjian
• Fazıl Say: Preludes für Saxofonquartett und Streichorchester mit Schlagzeug (Deutsche Erstaufführung)
• Mozart: Klavierkonzert C-Dur KV 467
• Dvořák: 7. Sinfonie d-Moll op. 70
(Aufnahmen vom 27. und 28. April 2017 aus dem Großen Saal)

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspielmagazin extra“
Info
„An meinen fernen Freund“ Ein deutsch-russischer Erinnerungsstreifzug mit dem „Horchposten 1941“
Von Sophie Garke Produktion: Dlf 2017

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Homezone“
Info
„Jazz in Südwest“ Von Julia Neupert

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Duduk – Tradition & Innovation“
Wie kein anderes Instrument steht die Aprikosenholz-Oboe Duduk für die traditionelle Musik Armeniens.
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Jan Garbarek Group“
Jan Garbarek, Tenor- und Sopransaxofon; Rainer Brüninghaus, Piano, elektr. Keyboards
Yuri Daniel, E-Bass; Trilok Gurtu, Perkussion
Aufnahme vom 2.10.15 beim Beethovenfest Bonn aus der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Steps Ahead Meets WDR Big Band Köln“
Info
„Aufnahme vom 28. April 2016 aus dem Bayer Erholungshaus, Leverkusen“ Mit Bernd Hoffmann

22.05 Uhr Nordwestradio in concert „Gunter Hampel Quintett“
Info
Konzertmitschnitt vom 2. April 1966, Sendesaal, Radio Bremen

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Ohne Bass keinen Spaß“ Warum der Kontrabass mehr als ein Fundament im Orchester ist
Von Elisabeth Richter

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Der Flamenco als Weltkulturerbe“
Info
„12 Flamencogrößen interpretieren die andalusische Hymne“
Von Paul Albert Wagemann

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton
Info
Musik zum 90. Geburtstag von Lothar Knessl (2. Teil). Gestaltung: Ursula Strubinsky
Werke von György Ligeti, György Kurtág, Adriana Hölszky, Henryk Mikolaj Górecki und Galina Ustwolskaja.

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.