Radiotipps 7.9.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
Kirsten Reese:
„the lightest words had the weight of oracles“ für Fairlight CMI Synthesizer und E-Gitarre (2014)
Sebastian Berweck, Fairlight
Seth Josel, Gitarre
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2016
Kirsten Reese: „lieplich beslozzen“ für verstärkte Blockflöte, Stereozuspiel und Piezolautsprecher in hängenden Plastikflaschen
Jeremias Schwarzer, Blockflöten

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Chicago 1886“ Von Friedrich Karl Kaul und Günter Cwojdrak
Regie: Gottfried Hermann
Aufnahme des Deutschlandsenders 1952

19.20 Uhr SWR2 Tandem „Genie und Leichtigkeit“
Info
„Paul McCartney – Porträt eines umtriebigen Multitalents“
Von Christiane Rebmann

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert „Young Euro Classic“
Info
„Konzerthaus Berlin“ Aufzeichnungen vom 01./03.09.2017
Werke von ua. Carl Maria von Weber, Mariana Vieira, Jacques Ibert, Jenny Peña Campo

20.04 Uhr ARD Radiofestival. Konzert „Usedomer Musikfestival“
Info
Baltic Sea Philharmonic; Mikhail Simonyan (Violine); Leitung: Kristjan Järvi
Gene Pritsker: „Water Possessed“
Georg Friedrich Händel: „Wassermusik“, Suite Nr. 1 (arr. für Orchester von Carles Coleman)
Charles Coleman: „Drenched“
Philip Glass: Violinkonzert Nr. 2 „The American Four Seasons“
Aguas da Amazonia“ (arr. für Orchester von Charles Coleman)
(Konzert vom 29. August in der Elbphilharmonie, Hamburg)

21.05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts „Die Kunst der stetigen Verfeinerung“
Info
„Portrait des Komponisten und Pianisten Rainer Tempel“
Von Thomas Loewner

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Historische Aufnahmen“
Info
„Visionär für das Neue“ Der Geiger Joseph Szigeti (1892-1973)
Von Norbert Hornig

23.03 Uhr Ö1 Maja Osojnik und Patrick Pulsinger „solo together“
Info
Maja Osojnik und Patrick Pulsinger im Wiener RadioKulturhaus. Gestaltung: Astrid Schwarz

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Die Musik von Morgen“
Info
„Neues von Mount Kimbie, The National und Neil Young“ Mit Matthias Hacker

23.30 Uhr ARD Radiofestival. Jazz „Saudades do Futuro, Futuro da Saudade“
Info
„Das Jaques Morelenbaum Cello Samba Trio im Rolf-Liebermann-Studio des NDR“
Mit Claudia Schober

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.