Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Neue Musik „Gestern hat’s noch funktioniert“ Die Tücken der elektroakustischen Musik
Von Michael Rebhahn

Veraltete Technologien, fehlende Anleitungen: Sebastian Berweck ist Experte für die historische Aufführungspraxis Neuer Musik.

01:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Tonart / Jazz
Wenn weniger mehr ist – Alexa Rodrian und „One Hour to Midnight“

„Eine neuzeitliche Troubatrice“ – mit diesen Worten wurde sie einst von Konstantin Wecker geadelt. Die gebürtige Münchnerin, Weltenbummlerin und Wahl-Berlinerin Alexa Rodrian ist wohl das, was man in Musikerkreisen „authentisch“ nennen würde: eine Geschichtenerzählerin, der man jedes Wort glaubt, und die mit ihrer unverwechselbaren Stimme und Leidenschaft jeden Song zu einem echten Erlebnis macht, auch mit leisen Tönen. Mit dem neuen Album „One Hour to Midnight“ legt sie nun ihr selbsterklärtes „Opus Magnum“ vor. Was es damit auf sich hat, warum weniger in Sachen Instrumentierung manchmal besser ist als mehr, und warum Kirchen für sie die neuen Tonstudios sind – das alles erklärt Alexa Rodrian bei ihrem Besuch im Deutschlandfunk Kultur.

14:00 Uhr ByteFM
Info
Kontrabass mit Johannes Wallat – Same Shit, Different Toilet
Musik zur Zeit, neue Tracks und alte Tracks, die heute immer noch aktuell sind. Von Pharoahe Monch bis Dead Prez, von C.S. Armstrong bis Arrested Development, von Anderson .Paak bis Boulevard Bou und von Noname über Run The Jewels bis Georgia Anne Muldrow.

15:05 Uhr Bayern2
Info
radioWissen am Nachmittag „Anaïs Nin und Henry Miller“

19:04 Uhr WDR 3
Info
Hörspiel „Publikumswunsch: Volksfest (2/4)“ Von Rainer Nikowitz
Regie: Petra Feldhoff

19:15 Uhr Deutschlandfunk
Info
Das Feature „Wie wir lernten, die Atomkraft zu lieben“
In Belarus geht ein neues AKW ans Netz

Von Inga Lizengevic Regie: die Autorin
Produktion: Deutschlandfunk/SWR 2020

20:03 Uhr SWR2
Info
Jazz Session „Homezone – Jazz in Südwest – Im Studio die SWR Big Band“
Von Julia Neupert

20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Konzert „Live aus dem Großen Sendesaal im Haus des Rundfunks Berlin“
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin; Leitung: Vladimir Jurowski

Hans Werner Henze: Sinfonie Nr. 1
Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 „Symphonie classique“
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

20:05 Uhr Bayern2
Info
Nachtstudio „Der Superheld Oder wie ich lernte, erwachsen zu werden“
Von Markus Metz BR 2020

20:10 Uhr Deutschlandfunk
Info
Hörspiel „Rauschunterdrückung“ Ein Aufnahmezustand
Von Ulrich Bassenge Regie u. Musik: der Autor
Produktion: WDR/SRF 2019

21:04 Uhr kulturradio
Info
Musik der Kontinente „Balafon, Marimba & Co.“ Mit Peter Rixen

21:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Jazz Live „Klangschönheit und Wärme“
Susan Weinert + Martin Weinert + Leszek Mozdzer

Aufnahme vom 9.2.2019 aus dem Beethoven-Haus Kammermusiksaal, Bonn
Am Mikrofon: Harald Rehmann

22:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Feature „Zeitenwende“ Ein deutsch-deutsches Seniorenhaus und seine Geschichten
Von Heike Tauch Regie: die Autorin
Ton und Technik: Martin Eichberg
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020 (Ursendung)

22:04 Uhr WDR 3
Info
Jazz & World

22:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Musikszene „Verfolgt, vergessen, wiederentdeckt“
Mieczysław Weinberg und sein Kammermusik-Œuvre
Von Klaus Gehrke

22:30 Uhr HR 2
Info
Jazzgroove „An den Rändern des Jazz“ Max Nagl | Otis Sandsjö | Anteloper (Jamie Branch & Jason Nazary)
Jonathan Barber & Vision Ahead | Julian Shore | Gegè Telesforo |

23:03 Uhr SWR2
Info
ars acustica „Otaku Nation“ Hörstück von Udo Moll
Altsaxophon und Bassklarinette: Frank Gratkowski
Tsugaru-Shamisen: Josh Chuang; Gitarre: Julien Desprez
Modular-Synthesizer: Udo Moll; Sprecherin: Michaela Ehinger
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/SWR 2020

23:03 Uhr Ö1
Info
Uraufführung von ORF- und Jeunesse-Auftragswerk
Drei Komponistinnen im Jeunesse-Porträt. Elisabeth Harnik, Marina Poleukhina und Rojin Sharafi

23:05 Uhr Bayern2
Info
Nachtmix „Past Present Future“ Musik von The Fall, Mulatu Astatke und Soko
Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.