Radiotipps 7.1.2019

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„Dummrum“ Hörspiel von Tom Heithoff
Regie und Ton: der Autor

Komposition: Tom Heithoff Musiker: Christoph Collenberg, Saxofon
Produktion: Autorenproduktion 2018

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Der dunkle Wald (1)“ Hörspiel in 8 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Cixin Liu
Übersetzung aus dem Chinesischen: Karin Betz
Bearbeitung und Regie: Martin Zylka

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
„The KutiMangoes“ bei den INNtönen 2018

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
„Tania Giannouli Trio“ Jazzfest Berlin,
A-Trane,Aufzeichnung vom 02.11.2018

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Chor- und Orchesterkonzert aus Manchester“
Info
Hallé Chorus and Orchestra; Leitung: Edward Gardner
Strauss: Also sprach Zarathustra op. 30
Janáček: Glagolitische Messe
(Aufnahme vom 11. Oktober 2018 aus der Bridgewater Hall)

20.05 Uhr Bayern 2 „Hörspiel“
Info
Schnoor: Ich muss den Roman fertig kriegen! Jetzt! Jetzt!
Von Mira Alexandra Schnoor Realisation: Mira Alexandra Schnoor BR 2014

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik 2019
Fünf Festivaltage mit insgesamt 14 Konzerten bieten eine Fülle musikalischer Entdeckungen.

22.03 Uhr SWR2 Essay „Verklärung des Körpers“
Info
Notizen zu „Sombras / Schatten“ – Zyklus für Streichquartett, Stimme und Bassklarinette von Alberto Posadas
Von Uli Aumüller

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Rhythm Is Our Business“
Info
„Jimmie Lunceford & His Orchestra live in Philadelphia“
Aufnahmen vom 30. Oktober 1939 aus dem Earle Theatre
Mit Hans W. Ewert

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton „Ein langer Atem“
Info
Modernes Liedschaffen von Komponistinnen. Gestaltung: Franz Josef Kerstinger.

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „Jetzt singen sie auch noch!“
Info
„Bildende Künstler als Musiker“ Von Michael Rebhahn

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Blue Monday“
Info
„Musik von Franz Ferdinand, Hamiet Bluiett und Georgia Anne Muldrow“ Mit Judith Schnaubelt

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.