Radiotipps 6.6.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Das Buch der Wandlungen“ Der Grazer Komponist Peter Lackner
Von Florian Neuner
Lackners Werk, das hauptsächlich aus Kanons besteht, ist von seinem Bedürfnis nach Gleichgewicht inspiriert.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
Jazz aus der Unterfahrt (München) mit Konzerten von Mark Turner und Max Frankl
Zweimal New York zu Gast im Münchener Jazzclub Unterfahrt: der Saxophonist Mark Turner mit Musik nach einem Science-Fiction-Klassiker und Max Frankl, der zwischen Big Apple und München pendelt. Beide geben der zeitgenössischen Quartett-Spielform neue Impulse. Mark Turner verzichtet auf ein Harmonie-Instrument und lässt seinen Musikern – Trompeter Avishai Cohen, Bassist Joe Martin und Schlagzeuger Marcus Gilmore – viele Freiheiten. Turner selbst ist für die Expressivität, mit der er den vollen Tonumfang seines Tenorsaxophons auslotet, bekannt. Max Frankl, geboren in Starnberg, hat in New York, Amsterdam und Basel studiert. Sein Konzert in der Unterfahrt war wie der Abschied für ein weiteres Jahr New York. Der Gitarrist rief noch einmal gute Freunde zusammen: den Saxophonisten Matthias Tschopp, den Bassisten Xaver Rüegg und den Schlagzeuger Paul Amereller.
Moderation: Lothar Jänichen

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„In den Körper hinabsteigen“ Reise zu einem fremden Ort
Von Thomas Palzer Aufnahme des BR 2016

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Unter dem Brennglas“ Die Ureinwohner der russischen Arktis im Kampf gegen Klimawandel und Konzerne
Von Andrea Rehmsmeier Regie: Wolfgang Rindfleisch

Produktion: DLF 2016

19.20 Uhr SWR2 Tandem „Schwetzinger SWR Festspiele 2017 Klappstuhllesung“
Info
„An der Ostsee“ Von Anna Kow
Regie: Ulrich Lampen Produktion: SWR 2017

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
Live aus dem Nationaltheater München
Sergej Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-Moll
Igor Levit, Klavier; Bayerisches Staatsorchester
Leitung: Kirill Petrenko

20.03 Uhr SWR2 Musik aus unseren Archiven „Mozart Energy“
Info
„Der griechische Dirigent Teodor Currentzis erfrischt die Klassik“
Von Stefan Siegert

20.03 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Der Heilige als Hooligan“
Info
„Der Kult um das Opfer“ Von Frank Halbach

20.04 Uhr HR2 Das hr-Sinfonieorchester in Salzburg
Info
Denis Kozhukhin, Klavier; Leitung: Andrés Orozco-Estrada
• Dvorák: Die Mittagshexe
• Rachmaninow: 4. Klavierkonzert g-Moll op. 40
• Rachmaninow: 2. Sinfonie e-Moll op. 27
(Aufnahme vom 20. Januar 2017 aus dem Großen Festspielhaus)

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Das Ohr der Welt in Meiers Garten“ Eine Annäherung an den Schriftsteller Gerhard Meier
Von Janko Hanushevsky Regie: der Autor
Komposition und akustische Einrichtung: Merzouga
Mit Stefko Hanushevsky und Matthias Ponnier
Produktion: DLF 2015

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Homezone“
Info
„Jazz in Südwest“ Am Mikrofon: Julia Neupert

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Oud“ Tradition & Innovation Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
Wolfgang Muthspiel Quintett (1/2)
Aufnahme vom 9.3.17 aus der Philharmonie Essen
Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

22.05 Uhr Nordwestradio in concert: „Pekka Pohjola Group“
Info
Konzertmitschnitt vom 6. Oktober 1984 aus der Mensa der Universität Bremen

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„U mio cantu“ Der traditionelle korsische Gesang als Stimme einer eigenen Identität
Von Philipp Quiring

22.30 Uhr WDR 3 Jazz & World 1967: The Making of „Nefertiti“
Info
Das Miles Davis Quintet mit Wayne Shorter, Herbie Hancock, Ron Carter
und Tony Williams Mit Karl Lippegaus

23.03 Uhr SWR2 ars acustica „59 zu 0“
Info
Hörstück des Institut fuer Feinmotorik
Mit: Institut fuer Feinmotorik (Mark Brüderle, Daniel van den Eijkel, Marc Matter und Florian Meyer)
Realisation: Institut fuer Feinmotorik (Produktion: SWR 2013)

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton
Info
„Nouvelles Aventures“ mit den Geschwistern Widmann im Wiener Konzerthaus. Gestaltung: Stefan Höfel
(Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von The Congos, Mutter und Ani DiFranco“ Mit Roderich Fabian

Danke das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.