00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur „Neue Musik“
Magne Hegdal: „Herbarium II“, 57 Piano Flowers (1974/2002)
Herbert Henck, Klavier

19.04 Uhr WDR 3 „Hörspiel“
Info
„Manchmal sind Pilze einfach nur Pilze“ Szenen aus einem Missverständnis
Von Carey Harrison, Übersetzung aus dem Englischen: Gaby Hartel
Regie: Thomas Leutzbach
Aufnahme des WDR 2013

20.03 Uhr Bayern2 „Thema“
Info
„Die Todessimulanten“ Über das Sterben auf der Theaterbühne
Von Bernd Noack

20.04 WDR 3 Konzert „Rudolstadt Festival 2016 (1)“
Info
Salah Ammo + Kapela Maliszów
Aufnahme aus dem Landestheater
Mit Thomas Daun

20.05 Uhr HR 2 Hörbar in concert: „Hazmat Modine“
Info
Blues-, Roots- und Weltmusik aus dem kulturellen Schmelztiegel New York
(Aufnahme vom 23. Juni 2016 aus dem Musiktheater REX in Bensheim)

21.00 Uhr Ö1 „Im Gespräch“
Info
„Die grausliche Mischluft ist eine wienerische Spezialität“
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Achim Benning, Schauspieler, Theaterregisseur, Burgtheater-Direktor

21.03 Uhr SWR2 „Radiophon“
Info
„Musikcollagen“ Von Ulrich Bassenge

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Weltmusik Aktuell“ Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps
mit Peter Rixen

21:05 Uhr Deutschlandfunk „JazzFacts“
Info
„String Tales“ Die vielfältigen Saitenwelten des Gitarristen Markus Segschneider
Von Odilo Clausnitzer

21.30 Uhr HR 2 „Neue Musik: Quanten, Impulse und Vektoren“
Info
Der Komponist Roland Kayn (1933-2011)
Eine Sendung von Stefan Fricke

22.03 Uhr SWR2 „Hörspiel-Studio“
Info
„Irres Licht“ Hörspiel von Uwe Dierksen und Matthias Göritz
frei nach Motiven von Mark Strand, Herbert Huncke und E. A. Mares
Komposition und Realisation: Uwe Dierksen
(Produktion: SWR 2014)

22.04 Uhr WDR 3 „Jazz & World“
Info
„Szene NRW – Aktuelles aus der Region“
Der Jazz Pott Preisträger 2016 Jochen Rückert

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Historische Aufnahmen“
Info
„Mit Fantasie und Spannkraft“ Die Pianistin Annerose Schmidt (*1936)
Am Mikrofon: Norbert Hornig

23.03 Uhr SWR2 „NOWJazz“
Info
„Magazin“ Von Odilo Clausnitzer

23.05 Uhr Bayern2 „Nachtmix“
Info
„Die Musik von Morgen“ Neues von Kate Tempest, Sportfreunde Stiller und Kofelgschroa
Mit Ralf Summer

23.08 Uhr Ö1 „Zeit-Ton musikprotokoll 2016“
Info
„Alles was klingen kann, klingt“ Der Multinstrumentalist L’Ocelle Mare.
Gestaltung: Heinrich Deisl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.