00.05 Uhr Deutschlandradio Kultur Neue Musik
„Klangwerkstatt Berlin“ Kunstquartier Bethanien, Berghain
Aufzeichnungen vom 08./12./15.11.2015
Fabian Zeidler: „Mind the Gaps“ (2014/15, UA)
Landesjugendensemble Berlin
Leopold Hurt: „Aggregat“ für Violoncello, mikrotonale Basszither, Elektronik (2005)
Decoder Ensemble
Cornelius Schwehr: „attacca“ für Streichquartett (1996)
Sonar Quartett
François Sarhan: „Bon Pied Bel Oeil“ für Flöte, Keyboard und Zuspiel (2011)
ensemble mosaik

19.05 Uhr WDR 3 Hörspiel „100 Jahre DADA“ 
info
„Gadiji Beri #2016“ DADA Radio-Oper
Von wittmann/zeitblom
Aufnahme DLF/NDR/SWR/WDR

20.03 Uhr Deutschlandradio Kultur Konzert
info
„Musiikkitalo Helsinki“ Aufzeichnung vom 29.01.2016
Nicolò Paganini: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 6
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 60 „Italienische“
Ilja Gringolts, Violine; Finnisches Barockorchester

20.03 Uhr Bayern2 radioThema
info
Meet The Beat – Das Musikjahr 1966
Mit Judith Schnaubelt

20.05 Uhr WDR 3 Konzert
info
WDR Funkhausorchester Köln – Nice to Meet You
Leitung: Wayne Marshall
George Gershwin: Ouvertüre zum Musical „Of Thee I Sing“ / Rhapsody in Blue
George Gershwin/Robert Russell Bennett: Gershwin in Hollywood
Leonard Bernstein: Sinfonische Tänze aus „West Side Story“ /
Ouvertüre und Suite aus „Candide“
Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus

21.03 Uhr SWR2 Radiophon
info
„Musikcollagen“ Von Nikolas Tribes

21.04 Uhr RBB kulturradio  MUSIK DER KONTINENTE
info
„Weltmusik Aktuell“
Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps

21.05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts
info
„Diabolische Saitenspiele“ Ein Porträt des Geigers Adam Bałdych
Von Bert Noglik

21.30 Uhr HR 2 Neue Musik „Sing Me Song of Songmy“
info
Der türkische Komponist Ilhan Mimaroğlu (1926-2012)
Eine Sendung von Stefan Fricke
İlhan Mimaroğlu war ein Ausnahmemusiker. Als er in den Sechzigern von Istanbul nach New York ging, wusste er nicht, dass er hier für immer bleiben sollte. Hier realisierte er höchst eindrucksvolle Stücke für Lautsprecher, agierte als ein herausragender Plattenproduzent für Jazz und experimentelle Musik, demonstrierte mit seiner akustischen Kunst gegen den Vietnam-Krieg, entdeckte die bruitistischen Klangspiele des Künstlers Jean Dubuffet, schrieb darüber und über viele andere musikalische Themen (darunter die ersten türkischen Publikationen zur Elektronischen und zur Neuen Musik sowie zum zeitgenössischen Jazz) und versorgte seine Heimat vom Big Apple aus mit regelmäßigen Radiosendungen, schickte die Vorabaufnahmen per Luftpost zu TRT nach Ankara. hr2-Musikredakteur Stefan Fricke hat sich auf eine Spurensuche begeben.

22.03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio
info
„Gadji Beri # 2016“
DADA-Radio-Oper von wittmann/zeitblom
Musiker: Jochen Arbeit, Achim Färber
(Produktion: DLF/NDR/SWR/WDR 2016)

22.05 Uhr WDR 3 Jazz & World
info
„Szene NRW – Aktuelles aus der Region“
Nachlese zum WDR 3 Jazzfest 2016 in Münster
Anne Hartkamp – die Kölner Sängerin mit einer Hommage an Bill Evans
Von Anja Buchmann
„Zuhause im Hier und Jetzt“
Cymin Samawatie zwischen persischer Lyrik, Kammermusik und zeitgenössischem Jazz
Von Tobias Richtsteig

23.03 Uhr Ö1 Zeit-Ton
info
„Nickelsdorfer Konfrontationen 2015, Teil 2.“
Sudo Quartet und Spintrack.
Die zweite von drei Sendungen mit Musik der letztjährigen Nickelsdorfer Konfrontationen beschäftigen sich mit einer Formation, die auch für die Internationalität der europäischen Improvisationsmusik steht: Tauschen doch im „Sudo Quartet“, das am 18. Juli 2015 beim seit 1980 alljährlich im burgenländischen Grenzort stattfindenden Festival auftrat, doch eine französische Kontrabassistin (Joëlle Léandre), ein italienischer Posaunist (Sebi Tramontana), ein portugiesischer Violinist (Carlos Zíngaro) und ein in Österreich lebender deutscher Schlagzeuger (Paul Lovens) spontan generierte Klänge aus. Außerdem zu hören: Ausschnitte aus dem Konzert des belgisch-deutschen Trios „Spintrack“ um Vibrafonistin Els Vandeweyer.
Gestaltung: Andreas Felber

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz
info
„Magazin“ Von Thomas Loewner

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix
info
Die Musik von morgen
Mit Angie Portmann