Radiotipps 30.11.2017

Die Radiohighlights in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Analoge Zombies“ Hörsaal des Museum Wiesbaden
Aufzeichnung vom 05.10.2017
Werke von Niklas Seidl, Thomas Wenk, Alexis Malbert
Ensemble hand werk

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Lila und Fred“ Von Cristin König Komposition: Friederike Bernhardt
Regie: die Autorin Aufnahme des DLR Kultur

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Live aus der Philharmonie Berlin“
Zoltán Kodály: Tänze aus Galánta
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70
Jan Lisiecki, Klavier; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Christian Măcelaru
Surround Sound – Dolby Digital 5.1

20.04 Uhr WDR 3 Konzert live „Musik der Zeit [2] Monologe“
Info
Tristan Murail: Songes, ombres et fumées für Streichquartett, Deutsche Erstaufführung
Bernd Alois Zimmermann: Monologe für 2 Klaviere
Ramon Lazkano: Etze für Streichquartett, Deutsche Erstaufführung
Rune Glerup: Werk für Streichquartett, Deutsche Erstaufführung
Quatuor Diotima; GrauSchumacher Piano Duo
Übertragung aus dem Kölner Funkhaus
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

20.04 Uhr HR 2 Konzertsaal „Neue Musik aus dem hr-Archiv“
Info
Mark Andre: „… auf … II“ (2005-07)
Edgard Varèse: „Amériques“ (1921)
Enno Poppe: „Obst“ (2006)
Matthias Pintscher: „towards Osiris“ (2005)
Pierre Boulez: „Notations I, II, III, IV und VII“ (1945/1978-1980/1997)
Ensemble Modern Orchestra; Ltg.: Pierre Boulez
(Aufnahmen vom 1. Oktober 2007 aus der Alten Oper Frankfurt am Main)

20.04 Uhr SR 2 Mouvement „CD-Neuheiten“
Info
Kompositionen von Luciano Berio, Toshio Hosokawa, Dominik Susteck, Michael Denhoff, Oskar Gottlieb Blarr u.a.

21.03 Uhr SWR2 Radiophon
Info
„Musikcollagen“ Von Ulrich Bassenge

21.04 Uhr RBB kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Weltmusik aktuell“ Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps
Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk JazzFacts „Andalumérica“
Info
„Der Flamenco-Jazz des Pianisten Chano Dominguez“ Von Karsten Mützelfeldt

21.30 Uhr HR 2 „Neue Musik“
Info
„Les Femmes Savantes“ – ein Berliner Composer-Performer-Ensemble
porträtiert von Sabine Sanio

22.03 Uhr SWR2 Hörspiel-Studio „100 Jahre Russischen Revolution“
Info
„Die Geschichte von Ak und der Menschheit“
Nach der gleichnamigen Erzählung von Jefim Sosulja
Aus dem Russischen von Marga Erb Musik: Kai-Uwe Kohlschmidt
Hörspielbearbeitung und Regie: Kai Grehn

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Szene NRW – Aktuelles aus der Region“
Info
„Wuppertaler Aussichten“ Mit Thomas Mau

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Historische Aufnahmen“
Info
Sternstunden: „Friends in Music“
Die Geiger Stéphane Grappelli (1908 – 1997) und Yehudi Menuhin (1916 – 1999)
spielen Titel von George Gershwin, Cole Porter, Irving Berlin u.a.
Aufnahmen von 1972, 1974 und 1979

23.03 Uhr SWR2 NOWJazz Session
Info
„Trygve Seims Helsinki Quartet im Tollhaus, Karlsruhe“
Am Mikrofon: Tinka Koch

23.03 Uhr Ö1 Wien Modern 2017 „Halluzination, Perspektive, Synthese“
Info
„Florian Hecker Personale bei Wien Modern“ Die Musik Florian Heckers als plastische Erfahrung.
Gestaltung: Heinrich Deisl

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Die Musik von Morgen“
Info
„Neues von den Rolling Stones, Neil Young und Alien Stadium“ Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.