Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Tonart / Klassik“
Moderation: Haino Rindler

„Inferno e Paradiso“, so heißt das neue Album der Sängerin Simone Kermes. Doch wer meint, dort bediene sie die gängige Barock-Musik-‚Klaviatur‘, hat sich gründlich getäuscht. Unter den Namen der Komponist*innen finden sich Lady Gaga, Jimmy Page oder auch Udo Jürgens. Nun war Simone Kermes schon immer für Überraschungen gut, aber Pop/Rocksongs als Barock-Arie, kann das gut gehen? In der Tonart spricht Simone Kermes über ihre Jugendliebe Led Zeppelin, über Maßlosigkeit und über die Kunst der Verwandlung.
Aus Anlass des 75. Geburtstages des Pianisten Peter Rösel senden wir eine Archiv-Aufnahme, die man wohl als Rarität bezeichnen muss. Rösel führte 1987 mit den Berliner Philharmonikern Carl-Maria von Webers Klavierkonzert Nr. 2 auf; es war der einzige Auftritt eines Pianisten aus der DDR mit den Philharmonikern. Der Mitschnitt ist nie auf CD erschienen.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Time for Love: Train to Berlin“ Bearbeitung und Regie: Regine Ahrem
Diane la Volta: Marlene Dietrich
Zwischentexte: Christian Brückner
Aufnahme CBS/SFB-ORB

19.30 Uhr Ö1 „On Stage“
Info
„Luchs“ und „Das KammererOrköster“ beim Outreach-Festival 2019

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
Deutsches Jazzfestival Frankfurt am Main: „Charles Lloyd Kindred Spirits“
hr-Sendesaal; Aufzeichnung vom 25.10.2019

20.04 Uhr HR 2 / SR 2 Konzertsaal „Aus Moskau: Kammermusik von Johannes Brahms“
Info
Vadim Repin, Violine; Alexander Knyazev, Cello
Konstantin Lifschitz, Klavier

Brahms: Cellosonate e-Moll op. 38
Brahms: 3. Violinsonate d-Moll op. 108
Brahms: 1. Streichsextett B-Dur op. 18, bearbeitet für Klaviertrio von Theodor Kirchner
(Aufnahme vom 16. April 2019 aus der Tschaikowsky-Konzerthalle)

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „Das WDR Sinfonieorchester feiert das chinesische Neujahrsfest“
Info
Ray Chen, Violine; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Tung-Chieh Chuang
Aufnahme aus der Kölner Philharmonie

Qigang Chen: The Five Elements, Suite für Orchester
Gang Chen / Zhanhao He: Butterfly Lovers, Violinkonzert
Tan Dun: Konzert für Orchester
Li Huanzhi: Frühlingsfest Ouvertüre
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

20.05 Uhr Bayern2 Hörspiel
Info
„Die Einsamkeit des Kranführers“ von Dominik Busch
Komposition: Marc Unternährer Regie: Dominik Busch BR 2020

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Neue Musik aktuell“ Mit Andreas Göbel

21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Einstand“
Info
„Orientalische Musik aus NRW“ Das Nouruz Ensemble
Von Babette Michel

22.03 Uhr SWR2 Essay „Das Messer im Kopf“
Info
„Musik bei E. M. Cioran“ Von Herbert Köhler

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „Meisterkurs Orchesterkomposition“
Info
„Konflikt und Erfüllung“ – Junge Komponierende und das Symphonieorchester
Von Juana Zimmermann

23.03 Uhr Ö1 Wolfgang Mitterers „Phantom“-Vertonung
Info
Wolfgang Mitterer vertont Wilhelm Murnaus „Phantom“

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Blue Monday“
Info
„Neues von Recondite, Automat und Other Lives“ Mit Ralf Summer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.