Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Musik als Praxis“ Die Musikästhetik von Ferdinand Zehentreiter
Von Jim Igor Kallenberg
Zehentreiters prozessuales Modell begegnet jüngst erschienenen Musikästhetiken
und lässt herkömmliche Alternativen hinter sich.

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel „Schicksalsmaschinen“
Info
„Algorithmen erobern das US-Justizsystem“ Von Tom Schimmeck
Aufnahme DLF/WDR 2017

19.05 Uhr Bayern 2 „Zündfunk“
Info
CocoRosie in der Registratur München

19.15 Uhr Deutschlandfunk „Das Feature“
Info
„Marmor und Kinder“ Tschetschenische Flüchtlinge am Bahnhof von Brest
Von Agnieszka Czyzewska-Jacquemet und Kasia Michalak

Produktion: Radio Lublin 2016 Übersetzung: Renata Nasseri
Deutsche Fassung: Dlf 2017

19.20 Uhr SWR2 Tandem
Info
„33rpm – Geschichten aus dem Plattenladen“ Von Frank Schültge
(Autorenproduktion 2017)

19.30 Uhr Ö1 „Schubertiade Schwarzenberg 2017“
Info
Baiba Skride, Violine; Sol Gabetta, Violoncello; Lauma Skride, Klavier.
Franz Schubert: Violinsonate A-Dur D 574
Johannes Brahms: a) Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll op. 38; b) Klaviertrio H-Dur op. 8 (2. Fassung)
(aufgenommen am 25. August im Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg).

19.30 Uhr SRF 2 Lucerne Festival im Sommer: Aus dem Pariser Musikleben
Info
Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d“un faune
Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 5 F-Dur op. 103 «Ägyptisches»
Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14
Orchestre de l’Opéra national de Paris; Philippe Jordan, Leitung
Bertrand Chamayou, Klavier
Live-Übertragung aus dem KKL Luzern

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Konzert“
Info
„Young Euro Classic“ Konzerthaus Berlin
Aufzeichnung vom 27.08.2017
Werke von Mieczysław Weinberg, Mozart, George Enescu und Mussorgskij
Moldovan National Youth Orchestra (Republik Moldau); Leitung: Gabriel Bebeselea

20.03 Uhr Bayern 2 Nachtstudio „Pop oder was (3/3)“
Info
„Einmal Jenseits und zurück“ Tod und Wiedergeburt, Zombies und Avatare in der neuesten Popmusik
Von Jens Balzer

20.04 Uhr ARD Radiofestival. Konzert „BBC Proms“
Info
Britten Sinfonia; Leitung: Karen Kamensek
Ravi Shankar / Philip Glass: „Passages“ (UA der Gesamtfassung)

1. „Offering“ – Glass
2. „Sadhanipa“ – Shankar
3. „Channels and Winds“ – Glass
4. „Ragas in a Minor Scale“ – Shankar
5. „Meetings along the Edge“ – Glass
6. „Prashanti“ – Shankar
Zwischen den Sätzen improvisiert Anoushka Shankar (mit Tanpura-Begleitung)
(Konzert vom 15. August in der Royal Albert Hall, London)
anschließend: „Ella and Dizzy: A Centenary Tribute“
Leitung: John Mauceri

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
Zum Leuchtturm (3/3): „Der Leuchtturm“ Von Virginia Woolf
Aus dem Englischen von Gaby Hartel
Bearbeitung: Gaby Hartel Komposition: Ulrike Haage
Regie: Katja Langenbach Produktion: BR 2016

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Tingvall Trio“ Aufnahme vom 25.6.2017 bei Jazzbaltica in Niendorf

22.00 Uhr SRF 2 Festival Calanca Demenga: Mit den Cello-Brüdern ins Misox
Info
Antonio Vivaldi: Concerto für zwei Celli und Orchester g-Moll RV 531
Antonín Dvorák: Waldesruh‘ für Cello und Orchester op. 68
Antonín Dvorák: Rondo für Cello und Orchester op. 94
Othmar Schoeck: Cellokonzert op. 61
Orchestra della Svizzera italiana; Philippe Bach, Leitung
Thomas Demenga, Violoncello; Patrick Demenga, Violoncello
Konzert vom 12. August 2017, Kirche Santa Maria, Calanca

22.05 Uhr Bayern 2 „Eins zu Eins. Der Talk“
Info
Gast: Josef Hader, Regisseur

23.03 Uhr Ö1 „Salzburger Festspiele 2017“
Info
„Les Espaces Acoustiques“ Gérard Griseys Opus magnum in Salzburg (2)
Die prächtigen Klangräume des Gérard Grisey (Teil 2).
Gestaltung: Rainer Elstner

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von Bobbie Gentry, Robert Forster und Jamila Woods“ Mit Klaus Walter

23.30 Uhr ARD Radiofestival. Jazz „Junger Jazz – preisgekrönt“
Info
„Das Filippo Vignato Trio, Gewinner des 9. Europäischen Burghauser“
Jazzpreises, bei der Jazzwoche Burghausen 2017
Mit Ulrich Habersetzer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.