Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
sound journeys: „Deena – Plötzlich Popstar in Uganda“ Von Achim Nuhr
Regie: Thomas Wolfertz Ton: Jürgen Glosemeyer
Produktion: WDR / NDR / SWR 2017

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Königsallee (3)“ Hörspiel in 4 Teilen von Hans Pleschinski
Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck

20.00 Uhr SRF 2 „Musik unserer Zeit“
Info
„Schweige nicht“ – die türkische Komponistin Zeynep Gedizlioglu

20.03 Uhr SWR2 Abendkonzert „Staatsorchester Rheinische Philharmonie“
Info
Tianwa Yang (Violine); Leitung: Rubén Gimeno
Joaquín Turina: La Procesión del Rocio“, sinfonische Dichtung für Orchester op. 9
Édouard Lalo: „Symphonie espagnole“ für Violine und Orchester d-Moll op. 21
Nikolaj Rimskij-Korsakow: „Capriccio espagnol“ für Orchester op. 34
Joaquín Turina: „Danzas fantásticas“ für Orchester op. 22
(Konzert vom 17. Februar 2017 in der Rhein-Mosel-Halle, Koblenz)

20.04 Uhr WDR 3 Konzert „Der Neue in Paris – Emmanuel Krivine“
Info
Ann Peterson, Sopran; Orchestre National de France, Leitung: Emmanuel Krivine
Anton Webern: Passacaglia, op. 1 für Orchester
Richard Strauss: Vier letzte Lieder
César Franck: Sinfonie d-moll
Aufnahme aus dem Auditorium von Radio France, Paris

20.04 Uhr HR2 „Kaisers Klänge“
Info
„Balde ruhest du auch“ – Musik nicht nur zum Einschlafen

21.00 Uhr HR 2 „Hörspiel“
Info
„Coldhaven“ von John Burnside – Hörspiel des Jahres 2017
Aus dem Englischen von Klaus Buhlert & Bernhard Robben
Komposition & Regie: Klaus Buhlert SWR 2017

21.00 Uhr SRF 2 „Neue Musik im Konzert“
Info
„Mauricio Kagel: In der Matratzengruft“ – Versuch einer Beschreibung nach Worten von Heinrich Heine, für Solotenor und Instrumentalensemble
Jean Barraqué: Concerto pour six formations instrumentales et deux instruments
Michael Pflumm, Tenor; Ernesto Molinari, Klarinette; Brian Archinal, Vibraphon
Collegium Novum Zürich
Konzert vom 29.01.18, Tonhalle Maag, Zürich

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik 2018: „Zeitgenössische Musik im ostasiatischen Raum“
Am Mikrofon: Eckhard Weber

21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Gegen den Tod“ Nach „Das Buch gegen den Tod“ Von Elias Canetti
Bearbeitung und Regie: Hans Gerd Krogmann
Ton und Technik: Thomas Monnerjahn, Philipp Adelmann
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2016

22.03 Uhr SWR2 Feature „Der Fälscher“
Info
„Wie ein Major der Staatssicherheit versuchte, die Welt zu verbessern“
Von Heike Tauch (Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017)

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „WDR Folkfestival 1991-1995“
Info
„Mit Musik von The Tannahill Weavers, Iain Mackintosh und Gary West“ Mit Eva Marxen

22.05 Uhr NDRInfo „Play Jazz“
Fenster nach Europa: Wolfgang Muthspiel beim Jazzfestival Montreux im Sommer 2017,
sowie mit Neuerscheinungen und Konzerttipps.

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „ECLAT 2018“
Info
Klavierduo Yukiko Sugawara und Tomoko Hemmi; Quatuor Diotima
Zeynep Gedizlioğlu: Neues Werk für 2 Klaviere und Streichquartett (Uraufführung)
Tomoko Fukui: „Synchronous“ für 2 Klaviere (2017) (Uraufführung)
Mauro Lanza: „The 1987 Max Headroom Broadcast Incident“ für Streichquartett und Elektronik (2017)
(Deutsche Erstaufführung)
Helmut Lachenmann: „Marche fatale“ (Erstaufführung der Fassung für Klavier) für Klavier solo (2016)
(Deutsche Erstaufführung)
(Konzert vom 2. Februar 2018 im Theaterhaus Stuttgart)

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Female pressure“
Info
„Musik von Tracey Thorn, Joan Baez und Ida Wenøe“ Mit Barbara Streidl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.