Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Freispiel“
Info
„Kurzstrecke 72“ Feature, Hörspiel, Klangkunst
Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel
Produktion: Autoren / Deutschlandfunk Kultur 2018 (Ursendung)

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Q (1)“ Hörspiel in 8 Teilen von Luther Blissett
Übersetzung aus dem Italienischen: Ulrich Hartmann

19.30 Uhr Ö1 On Stage „Vokalmusik trifft auf Orchesterklang“
Info
Jazz Big Band Graz mit „Urban Folktales“ im Dezember 2017 im Wiener Porgy & Bess.

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur „In Concert“
Info
„Toots & The Maytals“ 27. Rudolstadt-Festival
Moderation: Carsten Beyer

20.04 Uhr HR 2 / SR 2 Konzertsaal „Konzert aus St. Paul, Minnesota“
Info
Martin Fröst, Klarinette und Leitung, Saint Paul Chamber Orchestra
Mozart: Ouvertüre zu „Die Hochzeit des Figaro“
Beethoven: 4. Sinfonie B-Dur op. 60
Messiaen: Quartett auf das Ende der Zeit
(Aufnahme vom 26. Mai 2017 aus dem „Ordway Center for the Performing Arts“)

20.05 Uhr Bayern 2 Hörspiel
Info
„Das Geräusch einer Schnecke beim Essen“ von Elisabeth Tova Bailey
Komposition: Fatima Dunn Bearbeitung und Regie: Elisabeth Putz
SRF 2017

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Das Archiv der Darmstädter Ferienkurse“ Ein Überblick
Am Mikrofon: Margarete Zander

22.03 Uhr SWR2 Essay „Hellas ewig unsere Liebe“
Info
Die Griechenlandfahrten deutscher Schriftsteller am Vorabend des Ersten Weltkriegs
Von Manfred Koch

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World „Stringin‘ the Blues“
Info
„Der Gitarrist Eddie Lang“ Mit Karl Lippegaus

23.03 Uhr Ö1 „Zeit-Ton Instrumentenkunde“
Info
„Clex – Contrabassclarinet Extended“
Die sensorisch-dynamische Kontrabassklarinette Clex. Gestaltung: Ursula Strubinsky.

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik
Info
„Magazin“ Mit Michael Rebhahn

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Blue Monday“
Info
„Musik von Acid Bowie, Bad Stream und Yo La Tengo“ Mit Ralf Summer

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.