Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, ByteFM sowie des Ö1 und SRF 2. ARD Radiofestival 2020 vom 18.7. – 12.9.2020 für folgende Sender ab 20:00 Uhr SWR 2 / kulturradio / Bremen 2 / HR 2 / WDR 3 /SR 2.

00:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Lange Nacht „Eine Sprache der Verbindung“ Die Lange Nacht über Gewaltfreie Kommunikation
Von Barbara Leitner Regie: Rita Höhne

01:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Radionacht / Rock Mit Günther Janssen
Neues aus der aktuellen Musikszene sowie Klassiker der Rock-, Pop- und Soulmusik
Schwerpunkt: Vor 50 Jahren veröffentlichte die französische Progressive Rock-Band Magma ihr gleichnamiges Debütalbum

05:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Aus den Archiven „Pinsel und Schnorchel“ Kabarettistische Reihe mit Erich Kestin und Friedrich Steig
RIAS Berlin 1951- 1953, 1957 Vorgestellt von Michael Groth

18:05 Uhr Deutschlandfunk Kultur
Info
Feature -Reihe: Wirklichkeit im Radio „Mirjam“ Von Werner Meyke
Regie: der Autor Produktion: RB 1975

19:04 Uhr HR 2
Info
Live Jazz Miles Okazaki Solo Performance: „Work“ (Music by Thelonious Monk), Jazzfest Berlin 2019

19:04 Uhr WDR 3
Info
Hörspiel „Die Hochstaplerin (2/2)“ Von Christine Grän
Regie: Fabian von Freier und Andreas von Westphalen

19:30 Uhr Ö1
Info
„Adele Neuhauser & Edi Nulz“ „Mythos“: Griechische Götterwelten, kurzweilig nacherzählt

20:00 Uhr ByteFM
Info
Electro Royale Musik aus Strom mit Martin Böttcher – Dunkel ist ein schnelles Wort
Der Titel der Sendung sagt ja eigentlich schon alles: Dunkel! Aber natürlich nicht nur dunkel. Sondern auch hoffnungsfroh.
Mit dabei: Ellen Allien, Lyra Valenza, Saab und viele andere.

20:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Studio LCB „Lesung: Alexander Kluge“
Gesprächspartner: Kathrin Röggla, Stephan Schlak Am Mikrofon: Tobias Lehmkuhl

22:05 Uhr NDRINfo
Info
JazzBaltica 2020: Viktoria Tolstoy, Joel Lyssarides & Lisa Wulff, Rasmus Kihlberg

22:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Atelier neuer Musik „Revisited Forum neuer Musik 2011“
Mit allem, was unter dem Himmel ist, im Einklang
Das Ensemble Modern spielt Jamilia Jazylbekova

Jamilian Jazylbekova:
‚Aikyon‘ für Violoncello und Tape
‚Voci‘ für Stimme, Ensemble und Tape
‚Nuit de Mars‘ für Ensemble

23:05 Uhr Deutschlandfunk
Info
Lange Nacht „Eine Sprache der Verbindung“ Die Lange Nacht über Gewaltfreie Kommunikation
Von Barbara Leitner Regie: Rita Höhne

23:05 Uhr Bayern2
Info
Nachtmix „Lost and Found“ Perlen aus der Popgeschichte
Mit Michael Bartle

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.