Radiotipps 25.6.2017

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Literatur“
Info
„Berliner Rede zur Poesie“ Von John Burnside
Aufzeichnung vom 18.06.2017 auf dem Berliner Poesiefestival
„Wo die Exekutive ihre Finger einzieht“ ist die Rede des schottischen Dichters überschrieben.
Dabei geht es um die Frage, „wie die Poesie im Zeitalter des Kulturtotalitarismus überlebt“.

13.30 Uhr Deutschlandfunk „Zwischentöne“
Info
Musik und Fragen zur Person
„Der Saxofonist Thomas Haberkamp im Gespräch mit Michael Langer“

14.04 Uhr RBB kulturradio „Hörspiel“
Info
„Sie.Du.Ich.Ellen“ Von Katharina Schlender
Regie: Judith Lorentz
Produktion: rbb 2017 – Ursendung –

14.04 Uhr HR2 „Auf der Birnbaumwiese“
Info
Hörspiel von Gert Loschütz
Regie: Hans Gerd Krogmann
Musik: Michael Riessler (hr/WDR 2011)

14.05 Uhr SWR2 Feature am Sonntag
Info
„Das letzte Mal“ Von Sascha Wundes

15.04 Uhr WDR 3 Kulturfeature „Nachbildbeschleunigung“
Info
„Der Dichter Thomas Kling“ Von Ulrike Janssen und Norbert Wehr
Aufnahme des WDR 2006

15.05 Uhr Deutschlandfunk „Rock et cetera“
Info
„Sanftes mit Biss“ Die amerikanische Singer/Songwriterin Aimee Mann
Von Marcel Anders

17.06 Uhr SRF 2 „Hörspiel“
Info
„Ob die Granatbäume blühen“ von Gerhard Meier
Musik: Merzouga und Philip Zoubek
Regie: Janko Hanushevsky – Produktion: DLF 2015

18.20 Uhr SWR2 „Hörspiel am Sonntag“
Info
„Die Theogonie des Hesiod“ Von Raoul Schrott
Neu aus dem Altgriechischen übersetzt und ergänzt um hethitische und semitische Quellen
Einteilige Langfassung
Hörspielbearbeitung, Musik und Regie: Klaus Buhlert
(Produktion: SWR/NDR 2014)

18.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Maxine“ Von Wolfgang Hildesheimer
Regie: Fritz Schröder-Jahn
Ton: Erich Matthias, Gisela Gröning, Rosemarie Hands
Produktion: NDR/HR/SFB 1968

20.04 Uhr RBB kulturradio „Berliner Philharmoniker“
Info
Andris Nelsons dirigiert die Berliner Philharmoniker
Aufnahme vom 23.04.2015 in der Berliner Philharmonie und vom 09.09.2016 im Rahmen des Musikfestes Berlin in der Philharmonie

20.05 Uhr Nordwestradio in concert: „Lewis Watson & Band“
Info
Konzertmitschnitt vom 21. April 2017, Kulturzentrum Schlachthof, Bremen

20.05 Uhr Deutschlandfunk „Freistil“
Info
„Vermiete Balkon an Studenten mit Trompete“
Auf der Suche nach der Poesie im Alltag
Von Claudia Kattanek Regie: die Autorin
Produktion: Dlf 2017

22.05 Uhr Bayern2 Zündfunk Generator „Die Privatisierung der Depression“
Info
„Mark Fisher, Hauntology und der kapitalistische Realismus“
Von Florian Fricke

22.05 Uhr Ö1 Siegerstücke des Rostrum of Composers (4)
Info
Rostrum of Composers – der Songcontest der Neuen Musik (Teil 4). Gestaltung: Rainer Elstner

23.00 Uhr Ö1 Der Mythos folgt der Zeit.
Info
„Nur kurze Zeit noch – Zwischen Theogonie und Mythos Apokalypse“
des österreichischen Komponisten und Regisseurs Peter Kaizar

(Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

23.03 Uhr SWR2 Musikpassagen
Info
„New York City-Songs“ Von Gesine Heinrich

23.04 Uhr WDR 3 Studio Neue Musik
Info
„Left, Alone“
Maurice Ravel: Frontispice für Klavier zu 5 Händen; Tamara Stefanovich, Nenad Lecik und
Maki Namekawa
Gerald Barry: The One-Armed Pianist für Ensemble; Aurora Orchestra, Leitung: Nicholas
Collon
Hans Werner Henze: La mano sinistra für Klavier linke Hand; Jean-Pierre Collot
Hans Abrahamsen: Left, Alone für Klavier linke Hand und Orchester, Alexandre Tharaud; WDR
Sinfonieorchester Köln, Leitung: Ilan Volkov
Mauricio Kagel: Der Eid des Hippokrates für Klavier zu 3 Händen; Alexandre Tharaud und
Eric Le Sage
Morton Feldman: Piano (Three Hands); Pianoduo Elaeis
Maurice Ravel/Pierre Boulez: Frontispice für Orchester; WDR Sinfonieorchester Köln, Leitung: Peter
Rundel

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Roots and Culture“
Info
„Musik von den Wavves, Mr. Mitch und The Congos“ Mit Noe Noack

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.