Radiotipps 25.2.2015

25.2.
http://radiohoerer.blogger.de/stories/2480750/

00.05Uhr DRK Feature
http://www.deutschlandradiokultur.de/japanische-fruehlingsgefuehle-schnee-auf-pflaumenbluete.958.de.html?dram:article_id=306615
„Schnee auf Pflaumenblüte“
Japanische Frühlingsgefühle
Von Malte Jaspersen
Regie: der Autor
Ton: Peter Avar
Produktion: RBB/NDR 2004
Ein O-Ton-Mosaik über Setsubun, das japanische Fest des Frühlingsanfangs, die Zeit des rituellen Neubeginns.

20.05Uhr WDR 3 Konzert
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3konzert/index.html
„5. KLAENG Festival 2014“
Ben Monder + Kit Downes / Lucy Railton – „Trickota reco“
Aufnahmen aus dem Belgischen Haus, Köln

20.05Uhr HR2 Kaisers Klänge
Musikalische Streifzüge mit Niels Kaiser
„Blue Notes of Bombay – Die Anfänge der Globalisierung“
Musikalische Begegnungen über die Kontinente hinweg sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit, wie etwa das Zusammentreffen von indischer und westlicher Musik im Pop, im Jazz und in der Klassik. Aber nahezu unbekannt sind die Anfänge „musikalischer Globalisierung“. Lange bevor Ravi Shankar im Westen populär wurde und die Beatles in Indien waren, gab es z.B. in Bombay – heute Mumbai – eine lebendige Musikszene, in der amerikanische, europäische und indische Musiker anfingen, gemeinsam Musik zu machen. Im Gespräch mit Niels Kaiser stellt die Musiksammlerin Sigrid Pfeffer die frühe Weltmusik aus Bombay vor.

21.00Uhr HR2 Hörspiel
„So fern vom Leben“
Hörspiel von Ulrich Bassenge
Regie: Johannes Mayr
Musik: Emil Teiger Band
(SRF 2014)
Anschließend ab ca. 22:00 Uhr:
Luigi Nono: „No hay caminos, hay que caminar…Andrej Tarkowskij“

21.03Uhr SWR2 Musik kommentiert
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/musik-kommentiert/swr2-musik-kommentiert-klassiker/-/id=660534/sdpgid=1049928/nid=660534/did=14908292/lf2th2/index.html
Klassiker: „Leinwand und Mikrofon“
Operette im Tonfilm von 1929 bis 1962
Am Mikrofon: Stefan Frey

21.04Uhr RBB kulturradio MUSIK DER GEGENWART
http://www.kulturradio.de/programm/sendungen/150225/musik_der_gegenwart_2104.html
„Ultraschall Berlin 2015“
Junge Journalisten berichten über das Festival für neue Musik
Mit Julia Kaiser

21.30Uhr DRK Hörspiel
http://www.deutschlandradiokultur.de/zusammen-alt-werden-wer-geht-zuerst.964.de.html?dram:article_id=306704
„Wer geht zuerst“
Von Ricarda Bethke
Regie: Steffen Moratz
Ton: Andreas Stoffels
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2013
Das Hörspiel erzählt poetisch von der Prosa des Alterns und dem Ende der Illusionen.

22.03Uhr SWR2 Feature
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/feature/swr2-feature-generation-sandinistas-die-kinder-der-solidaritaet/-/id=659934/sdpgid=1049930/nid=659934/did=14908208/6kf2nw/index.html
„Generation Sandinistas – die Kinder der Solidarität“
Geboren in Nicaragua zwischen Krieg und Aufbruch
Von Erika Harzer

22.30Uhr HR2 Jazzfacts
„Mit neuem Vokabular?“
Ornette Coleman wird 85 und überrascht mit neuem Album
Am Mikrofon: Wolf Kampmann

23.03Uhr SWR2 JetztMusik
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/jetztmusik/swr2-jetztmusik-25/-/id=659442/sdpgid=1049932/nid=659442/did=14908238/aviyf5/index.html
„ECLAT Festival Stuttgart 2015“
Neue Vocalsolisten Stuttgart
Ensemble asamisimasa Oslo
Simon Steen-Andersen:
„Buenos Aires“, Musiktheater für 5 Stimmen und Instrumente (1)
(Konzert vom 5. Februar im Theaterhaus Stuttgart)

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung988724.html
„Operationen am offenen Herzen“
Mit Noe Noack

23.05Uhr WDR 3 open: Studio Elektronische Musik
http://www.wdr3.de/musik/rot100.html
„Rot“
Elzbieta Sikora: Rouge d’été
Natasha Barrett: Red Snow
Gottfried Michael Koenig: Funktion Rot
Bernard Parmegiani: Rouge-Mort: Thanatos

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.