Radiotipps 23.1.2019

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie des Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Feature“
Info
Handicap Love: „Elsa und Olaf“ Zwei Menschen und die Liebe
Von Julia Solovieva Regie: Nikolai von Koslowski
Ton: Dietmar Fuchs Produktion: NDR 2012

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Horchposten 1941 – ja slyshu wojnu (3/4)“
Von Jochen Langner und Andreas von Westphalen
Übersetzung: Mikhail Evstiougov-Babaev Regie: die Autoren und Sergey Buntmann
Aufnahme DLF/WDR/Radio Echo Moskau

20.00 Uhr SRF 2 „Musik unserer Zeit“
Info
Killing Bach: Der Komponist Francesco Filide

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert „Ultraschall Berlin – Festival für neue Musik“
Info
„Volksbühne Berlin“, Aufzeichnung vom 20.01.2019
Sebastian Berweck, Klavier; Neue Vocalsolisten
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin; Leitung: Michael Wendeberg

Claus-Steffen Mahnkopf: „Dov’è?“ für fünf Stimmen und Orchester
Text: Francesca Yardenit Albertini (Uraufführung – Auftragswerk des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin)
Tona Scherchen: „L’Illégitime“ für Orchester und Zuspielung
Malte Giesen: Konzert für hyperreales Klavier und Orchester (Deutsche Erstaufführung)

21.00 Uhr SRF 2 Neue Musik im Konzert „Silsersee“
Info
Nicolas Hodges, Klavier
Harrison Birtwistle: Gigue Machine für Klavier
Christoph Delz: Sils für Klavier op. 1
Wolfgang Rihm: Klavierstück Nr. 7
Francesco Ciurlo: Four Strips für Klavier (Urau?ührungen, Preisträger des 7. Kompositionswettbewerbs der Stifung Christoph Delz)
Sebastian Hilli: Rack and Pinion für Klavier (Uraufführung, Preisträger des 7. Kompositionswettbewerbs der Stiftung Christoph Delz)
Eiko Tsukamoto: Zickenzone für Klavier (Uraufführung, Preisträger des 7. Kompositionswettbewerbs der Stiftung Christoph Delz)
Konzert vom 24.11.18, Lukaskirche Luzern (Lucerne Festival Piano)

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Gegenwart“
Info
„Das Klangforum Wien und die Jungen Wilden“ Mit Margarete Zander

21.30 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Hörspiel“
Info
„Katzenzungen“ Von Irmgard Maenner
Regie: Judith Lorentz Komposition und Ton: Jean Szymczak
Produktion: SWR/Deutschlandradio Kultur 2006

22.03 Uhr SWR2 Feature „Befehlsempfänger Gottes“
Info
„Ein Feature über evangelikalen Einfluss in Kirche und Politik“ Von Michael Weisfeld

22.04 Uhr kulturradio Feature „Er dachte, er lebe ewig – und er tut es“
Info
„Der Schriftsteller und Radiomann Axel Eggebrecht“ Von Kathrin Aehnlich

22.10 Uhr WDR 3 Jazz & World „Klanglandschaft Armenien“
Info
„The Naghash Ensemble – Songs of Exile“ Aufnahme vom 16. Oktober 2018 aus dem Theater an der Ruhr, Mülheim

23.03 Uhr SWR2 JetztMusik „Donaueschinger Musiktage 2018“
Info
„ensemble mosaik“
Enno Poppe: Rundfunk für 9 Synthesizer (Uraufführung)
Kompositionsauftrag des Südwestrundfunks,
von Wien Modern, Huddersfield Contemporary Music Festival,
Philharmonie Luxembourg, Festival d’Automne à Paris, ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln,
Deutschlandfunk Kultur und der musica viva des Bayerischen Rundfunks
(Konzert vom 20. Oktober 2018 in der Erich-Kästner-Halle, Donaueschingen)

23.03 Uhr Ö1 „Zeit-Ton“-Magazin
Info
„Rückblick, Vorschau und aktuelle Veröffentlichungen“ Gestaltung: Nina Polaschegg.

23.05 Uhr Bayern 2 Nachtmix „Latin Wave“
Info
„Die Sounds der Einwanderer“ Mit Matthias Röckl

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.