Radiotipps 22.5.2018

Die Radiotipps in der Übersicht für alle Kultursender des Öffentlich-rechtlichen Rundfunks, sowie Ö1 und SRF 2.

00.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur „Neue Musik“
„Heiliger Ernst und teuflischer Spaß“ ‘68 und die Neue Musik (3/4)
Teach in – Wie wird Musik politisch?
Von Werner Klüppelholz

01.05 Uhr Deutschlandfunk Kultur Tonart / Jazz
Gebündelte Energien – der Bassist und Komponist Lukas Kranzelbinder

19.04 Uhr WDR 3 Hörspiel
Info
„Tyll (3)“ Hörspiel in 8 Teilen von Daniel Kehlmann
Regie: Alexander Schuhmacher

19.05 Uhr SWR2 Tandem „Hörspiel ist kein Kino im Kopf“
Info
„Nachlese vom Berliner Hörspielfestival“ Gast: Jochen Meißner
Moderation: Bernd Lechler Redaktion: Katrin Zipse

19.30 Uhr Das Ö1 Konzert
Info
Bruckner Orchester Linz, Dirigent: Markus Poschner.
Jean Sibelius: Symphonie Nr. 7 C-Dur op. 105
Anton Bruckern: Symphonie Nr. 7 E-Dur
(aufgenommen am 26. April im Brucknerhaus in Linz in Dolby Digital 5.1 Surround Sound).

20.03 Uhr Deutschlandfunk Kultur Konzert „Acht Brücken – Musik für Köln“
Info
„Philharmonie Köln“, Aufzeichnung vom 28.04.2018
Bernd Alois Zimmermann: „Söbensprung“, Norddeutsches Volkstanzpotpourri für Bläser, Pauken und Perkussion
Darius Milhaud / Bernd Alois Zimmermann: „Saudades do Brasil“ op. 67 Nr. 3 (Bearbeitung für Unterhaltungsorchester)
Bernd Alois Zimmermann: „Rheinische Kirmestänze“ für dreizehn Bläser
Modest Mussorgsky / Bernd Alois Zimmermann: „Au village (Quasi fantasia)“ (Bearbeitung für Orchester)
„Reiseeindrücke aus der Krim“ (Bearbeitung für Orchester)
Sergej Rachmaninow / Bernd Alois Zimmermann: „Romance“ op. 10 Nr. 6 (Bearbeitung für Saxofon und Orchester)
Jacques Offenbach / Bernd Alois Zimmermann: „Le Violoneux (Die Zaubergeige)“, Légende bretonne in einem Akt
Libretto: Eugène Mestépès und Émile Chevalet (Neuorchestrierung von Bernd Alois Zimmermann) Uraufführung
WDR Funkhausorchester Köln, Leitung: Alfred Eschwé

20.04 Uhr WDR 3 Konzert
Info
WDR 3 Kammerkonzerte in NRW
Sergej Prokofjew: 5 Melodien, op. 35
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 5 F-dur, op. 24 für Violine und Klavier
Sergej Prokofjew: 3 Stücke aus „Romeo und Julia“
Edvard Grieg: Sonate c-moll, op. 45 für Violine und Klavier
Sarah Christian, Violine; Lilit Grigoryan, Klavier
Aufnahme aus dem Theater der Stadt Marl

20.05 Uhr Bayern2 Nachtstudio „Mehr Ideen wagen! Die Nachtstudio-Diskussion“
Info
Brauchen wir eine Ethik für die Künstliche Intelligenz?
Thomas Kretschmer im Gespräch mit Konrad Lischka (Bertelsmann Stiftung) und Christoph Lütge (Professor für Wirtschaftsethik an der TU München)

20.10 Uhr Deutschlandfunk „Hörspiel“
Info
„Interview mit einem Stern (3/4)“ Von Ernst Schnabel
Komposition: Johannes Aschenbrenner
Regie: Fritz Schröder-Jahn Produktion: NWDR 1951

21.00 Uhr SRF 2 „Jazz Collection“
Info
Miles Davis‘ zweites Quintett: Die beste Jazz-Band der Welt
Angelika Niescier alsGast von Jodok Hess in der Jazz Collection.

21.03 Uhr SWR2 Jazz Session „Mississippi Blues“
Info
„Ambrose Akinmusires Suite „MaeMae“ beim Jazzfest Berlin 2017″
Am Mikrofon: Harry Lachner

21.04 Uhr kulturradio „Musik der Kontinente“
Info
„Choro do Brasil“ Am Mikrofon: Peter Rixen

21.05 Uhr Deutschlandfunk „Jazz Live“
Info
„Marc Copland Zenith Quartet“
Aufnahme vom 12.3.2018 aus dem Loft, Köln

22.04 Uhr WDR 3 Jazz & World
Info
Franui „in concert“ Aufnahme aus der Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld
„Die Musicbanda Franui aus Osttirol“ Von Tom Daun

22.05 Uhr Deutschlandfunk „Musikszene“
Info
„Neoklassik“ Eine globale Bewegung zwischen Club und Konzertsaal
Von Jan Tengeler

23.03 Uhr Ö1 „Ensemble Resonanz spielt Aperghis und Janacek“
Info
Janaceks „Tagebuch eines Verschollenen“ und eine Uraufführung von Georges Aperghis. Gestaltung: Nina Polaschegg

23.03 Uhr SWR2 MusikGlobal „Heiko Plank“
Info
„Musik zwischen Bühne und Werkstatt“
Von Johannes S. Sistermanns

23.05 Uhr Bayern2 Nachtmix „Past Present Future“
Info
„Musik von Miriam Makeba, Marc Ribot und Actress“ Mit Roderich Fabian

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.