00.05Uhr Die Ö1 Jazznacht
http://oe1.orf.at/programm/407368
bis 01.00Uhr: Listen – Über die Ordnung im Jazz:
bis 03.00Uhr: Im Konzertsaal: Das Ensemble Bonacina/Simcock/Jennings/Sirkis
bis 05.00 Uhr: Reality Check: Gerhard Graml präsentiert neue Alben

00.05Uhr DRK Literatur
http://www.deutschlandradiokultur.de/literatur.973.de.html
„Kopfattacken“
Schmerz und Kreativität in Literatur, Philosophie und Musik
Von Carola Wiemers

14.05Uhr HR2 Hörspiel
„Wiedersehen mit Brideshead“
Hörspiel nach Evelyn Waugh
Aus dem Englischen von Marianne de Barde
Bearbeitung: Marianne de Barde
Regie: Hans Rosenhauer (hr 1956)

14.05Uhr SWR2 Feature am Sonntag
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/feature/swr2-feature-am-sonntag-der-kapitaen-segelt-nach-amazon/-/id=659934/did=15475682/nid=659934/sdpgid=1098135/18r9qrd/index.html
„Der Kapitän segelt nach Amazon“
Von Serotonin

15.05Uhr WDR 3 Kulturfeature
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3kulturfeature/index.html
„Mind the Gap“
Der Künstler Omer Fast
Von Peter Moritz Pickshaus

15.05Uhr DLF Rock et cetera
„Die Wundertüte vom Rio de la Plata“
der argentinische Musiker Axel Krygier
Von Christiane Rebmann
Der argentinische Musiker Axel Krygier hat polnisch-jüdische und Frankoschweizer Ahnen. Er hat jahrelang in Europa gelebt und gearbeitet, mit diversen Bands gespielt. Und er hat viel Musik für Ballett, Theater sowie Film geschrieben. Kein Wunder, dass seine Alben sehr vielseitig klingen. Er kennt sich mit Dubstep und Rockabilly aus, hat seinen Spaß mit Spaghetti-Western und Balkanklängen und spielt immer wieder mit Elementen, die auf seine Soundtrackarbeit hinweisen. Sein fünftes Soloalbum ‚Hombre de Piedra‘ klingt stellenweise wie ein Hörspiel mit viel Musik. Das Thema: das Leben unserer Vorfahren…

16.05Uhr WDR 3 Musikkulturen
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3musikkulturen/index.html
„Aus dem Palast der Träume“
Osmanische Musik damals und heute
Mit Thomas Daun

18.20Uhr SWR2 Hörspiel am Sonntag
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/hoerspiele/swr2-hoerspiel-am-sonntag-ein-hologramm-fuer-den-koenig/-/id=660014/did=15475706/nid=660014/sdpgid=1098141/wedfpr/index.html
„Ein Hologramm für den König“
Nach dem gleichnamigen Roman von Dave Eggers
Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
Hörspielbearbeitung und Regie: Irene Schuck
(Produktion: NDR 2014)

18.30Uhr DRK Hörspiel
http://www.deutschlandradiokultur.de/bierdeckelwetten-diridari.964.de.html?dram:article_id=316877
„Diridari“
Von Jörg Graser
Regie: Robert Matejka
Ton: Johanna Fegert
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2006
Er war schon schlau, der Ignaz. Rabiat und genial hat er es vom Wirtsbuben zum Multimillionär gebracht und mit etwas Diridari (bayerisch für Geld) auf Pump, die modernste Glashütte Europas aufgebaut.
Anschließend:
Diridari Epilog: Fiktives Interview mit Dr. Salzmeier
Ausschnitt Deutschlandrundfahrt:
Von Geistern und verwunschenen Orten

19.37Uhr SWR2 Jazz
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/jazz/swr2-jazz-erster-in-der-zweiten-reihe/-/id=659242/did=15475708/nid=659242/sdpgid=1098142/8hxbjc/index.html
„Erster in der zweiten Reihe“
Der amerikanische Saxofonist Ernie Henry
Von Gerd Filtgen

20.04Uhr RBB kulturradio BERLINER PHILHARMONIKER
http://www.kulturradio.de/programm/sendungen/150621/berliner_philharmoniker_2004.html
Christoph von Dohnányi dirigiert die Berliner Philharmoniker
Leonard Bernstein dirigiert die Berliner Philharmoniker

20.05Uhr Nordwestradio in concert: „Malte Schiller Oktett“
http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/in-concert_pop-jazz/kalender296.html
Konzertmitschnitt vom 27. Februar 2015, Schwankhalle, Bremen

20.05Uhr DLF Freistil
http://www.deutschlandfunk.de/feature-how-to-speak-fussball-den-ball-kommentieren-lernen.866.de.html?dram:article_id=321101
„How to speak Fußball“
Den Ball kommentieren lernen
Von Gerrit Booms und Rami Hamze
Regie: Gerrit Booms
Produktion: WDR 2014

21.05Uhr DLF Konzertdokument der Woche
http://www.deutschlandfunk.de/konzertdokument-der-woche.829.de.html
„Extra mit Deutschlandfunk in der Kölner Philharmonie“
Béla Bartók: ‚Kossuth‘. Sinfonische Dichtung für Orchester, Sz 21
Dmitrij Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur, op. 107
Igor Strawinsky: Le sacre du printemps
Bilder aus dem heidnischen Russland in zwei Teilen
Gautier Capuçon, Violoncello
hr-Sinfonieorchester
Leitung: Andrés Orozco-Estrada
Aufnahme vom 10.6.15 aus der Kölner Philharmonie.

21.05Uhr Bayern2 radioFeature
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-353254.html
„Das Taxi macht keinen Stich mehr …“
Abgesang auf einen ehemals ehrenwerten Beruf
Von Ralf Homann

22.05Uhr Bayern2 Zündfunk Generator
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-353258.html
„Es wird enger“ Wie Künstler den kulturellen Freiraum bewahren können
Gespräch mit Luzia Dellefant und Norbert Niemann
Mit Caroline von Lowtzow

23.03Uhr SWR2 Musikpassagen
http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/musikpassagen/swr2-musikpassagen-wach-ich-oder-traeum-ich/-/id=660774/did=15475732/nid=660774/sdpgid=1098146/zbr73/index.html
„Wach ich oder träum ich?“
Von Monika Gratz

23.05Uhr WDR 3 open: Studio Neue Musik
http://www.wdr3.de/programm/sendungen/wdr3openstudioneuemusik/index.html
„Trio-Energie“
Rolf Wallin: Sway für Streichtrio; Zebra Trio
Georg Friedrich Haas: … wie ein Nachtstück für Akkordeontrio;
Teodoro Anzellotti, Vladimir Blagojevic und Anthony Millet
Miroslav Srnka: Tree of Heaven für Violine,
Bratsche und Violoncello; Zebra Trio

23.05Uhr Bayern2 Nachtmix
http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-353262.html
Playback Scritti Politti
„Green Gartside und seine Poptheorie“
Mit Noe Noack

Danke, das Du meinen Beitrag kommentieren möchtest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.